Spaziergang in kleiner Gruppe: Kaffee und Markt in Wien

  • Ort: Vienna, Österreich
  • Dauer: 4 Stunden (ca.)

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
Wachen Sie auf und erhalten Sie eine umfassende Einführung in Wiens dynamische Gastronomieszene um 9:30 Uhr. Mit einem ortskundigen Reiseleiter sehen Sie die besten Orte für jede Art von süßen und herzhaften Snacks. Spazieren Sie durch die angesagtesten Viertel in einer kleinen Gruppe und entdecken Sie die legendären Märkte in dieser außergewöhnlichen Stadt. Finden Sie heraus, wo Sie den besten Kaffee in der Stadt trinken können, die nur so vor historischen Kaffeehäusern platzt, und erfahren Sie mehr über die legendäre Debatte, wer das berühmteste Dessert in Wien erfunden hat.

Tour-Sprachen

Reiseleiter Englisch

Höhepunkte

  • Informativer, freundlicher und professioneller Reiseführer
  • Kleine Gruppen, persönlicher Service
  • Sofortige Bestätigung
  • Familiengerecht

Beginnen Sie Ihre Führung durch Wien auf einer der berühmtesten und attraktivsten Einkaufsstraßen der Stadt: Graben. Die Gegend ist Heimat des Hofjuweliers Heldwein und der weltberühmten Porzellanfabrik Augarten und voller faszinierender kaiserlicher Architektur, opulenter Kaffeehäuser und erstklassiger Gastroangebote.

Halten Sie am Kaffeehaus, wo alles begann: eine historische Sehenswürdigkeit, die fast jeden Tag Kaffee serviert seit 1685. Wir machen außerdem einen Halt für Schokolade (ein Muss in dieser naschhaften Stadt!) in einer berühmten Konditorei und Chocolaterie, gegründet im Jahr 1786. Danach geht es weiter zum Hotel, das die sagenhafte Wiener Sachertorte erfunden haben soll, ein imposanter Schokoladenkuchen mit einer feinen Schicht Aprikosenmarmelade und Schokoladenglasur. Die Küche hier produziert über 500 dieser Torten am Tag.

Als nächstes steht der Jahrhunderte alte Naschmarkt auf dem Programm, gewiss einer der besten Freiluftmärkte Europas. Er ist 1,6 km lang und verfügt über mehr als 120 Imbissstände und einige köstliche Restaurants, die einige der besten Speisen der Stadt zubereiten. Verführerisches Obst und Gemüse sind von Händlern erhältlich genauso wie Köstlichkeiten aus der ganzen Welt. Vielleicht kaufen Sie einen Uhudler (einen fruchtigen österreichischen Wein) und Steinschokolade (mit Zucker überzogene Schokolade, die Kieselsteinen ähnelt) als Souvenirs.

Sie machen dann einen Spaziergang durch das lebhafte Künstlerviertel Mariahilf, das Teil des alten Rotlichtviertels von Wien war. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen einige atemberaubende Jugendstilgebäude, die besten hippen Boutiquen der Gegend und empfiehlt Ihnen mehrere verborgene Restaurants, die Sie während Ihres Aufenthalts ausprobieren können.

Dann geht es weiter zum Brunnenmarkt, einem der ältesten und geschäftigsten Märkte in Österreich mit einer Vielzahl an türkischen Händlern, Obst- und Gemüseständen und Haushaltswaren. Dies ist ein großartiger Ort für Souvenirs und farbenfrohe Fotos von Einheimischen, die ihren täglichen Geschäften nachgehen.

Dann halten Sie in einem der kleinen Restaurants rund um Yppenmarkt (neben Brunnenmarkt - es gibt so viele Märkte, dass Sie die Qual der Wahl haben!). Probieren Sie einige der besten Produkte der Stadt: knuspriges Gemüse, frischer Fisch, exotische Gewürze und Käse.

Nun ist es Zeit, die berühmte Wiener Kaffeekultur zu erkunden. Kaffeehäuser spielten eine äußerst wichtige Rolle bei der Gestaltung der Kultur der Stadt über die Jahrhunderte. Die erste Tasse wurde 1683 gebraut. Das Österreichische Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes beschreibt die Kaffeehäuser als einen Ort, „in dem Zeit und Raum konsumiert werden, aber nur der Kaffee auf der Rechnung steht“. Genießen Sie eine Reihe von privaten Kostproben in einem neuen und sehr beliebten Kaffeehaus im angesagten 7. Bezirk.

Ihre Einführung in die Wiener Gastronomieszene endet hier, aber denken Sie daran, Ihren Reiseleiter nach weiteren Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten und (vor allem) für Speisen und Getränke zu fragen.


Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Stephansplatz 3, 1010 Wien, Österreich
Abfahrtzeit:
9:30 Uhr
Dauer:
4 Stunden (ca.)
Angaben zur Rückkehr:
Die Tour endet an der Wiener Staatsoper, Opernring 2, 1010 Wien, Österreich

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

DEFAULT
Code: DEFAULT

Englisch

Weitere Informationen

Spaziergang in kleiner Gruppe: Kaffee und Markt in Wien

Sip the best coffee in a city

Enthalten:
  • Englischsprachiger Guide
  • Kaffeeverkostung
  • Kleine Kostproben
Nicht enthalten:
  • Zusätzliche Speisen und Getränke
  • Souvenirs
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Tragen Sie bitte bequeme Kleidung und Laufschuhe
  • Kleine Gruppe mit maximal 12 Personen
  • Kinder unter 6 Jahren dürfen an dieser Tour teilnehmen
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 4 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen innerhalb von 3 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.