Tokio, Japan

Ab 510,00 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


Time2 Tage (ca.)
TicketMobiles Ticket
Angeboten in: Englisch

Übersicht

Verbinden Sie einen Besuch des Berg Fuji mit einer Fahrt mit dem Shinkansen und Sehenswürdigkeiten in Kyoto bei dieser mit Aktivitäten gefüllten 2-tägigen Tour ab Tokio. Am 1. Tag lernen Sie die japanische natürliche Schönheit mit einer Fahrt zum Berg Fuji per Bus, einer Bootstour auf dem Ashi-See und einer Seilbahnfahrt auf den Berg Komagatake kennen. Erleben Sie ein anderes absolutes Muss Japans, wenn Sie mit dem Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug nach Kyoto fahren, wo Sie den 2. Tag damit verbringen, diese wichtige Stadt und viele kulturelle Attraktionen zu erkunden, z. B. die Burg Nijo und den Goldenen Pavillon. Sie können entweder auf eigene Faust nach der Tour in Kyoto bleiben oder mit dem Shinkansen nach Tokio zurückkehren.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,5
43 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
J
, Jun 2015

Eine sehr gut organisierte Tour vom Anfang bis zum Ende.

F
, Aug 2013

Alles war prima, der einzige Fehler war, dass im Hotel das Frühstück nicht inklusive war.

A
, Jun 2012

Generell das war toll. Ein bisschen langweilig Coaching-Reise nach Mt. Fuji, nicht zu viel Aktionen. Ein wenig enttäuschend, da wir nicht sehen, Mt. Fuji aufgrund der Witterung.
Sie treffen verschiedene Führungen wie diese große Tour enthält mehrere kleine (Reise nach Mt. Fuji, Kyoto Morgen, Nachmittag Kyoto). Organisation war hervorragend, keine Chance zu verlieren. Wir wurden an der New Miyako Hotel wohnen - schöner Ort, der Nähe zum Bahnhof und den wichtigsten Punkt des nächsten Tages zu trainieren abholen Touren. Sehr zu empfehlen, um es auszuwählen.
Was wir nicht wollen - Kyoto-Orte (Paläste, Tempel, Schreine) sind überfüllt und 40 Personen in einer Gruppe ist zu viel.

T
, Aug 2010
Der Service war super, meet and greet an jeder Haltestelle. Höhe der Zeit, an jedem Standort wurde entsprechend Zeitüberschreitung. Abgesehen von der sengenden Hitze, die aus jeder der Kontrolle war, war die Reise sehr. Das Hotel hätte besser sein können, die Betten waren nicht bequem. Ich würde empfehlen die Tour, aber wenn Sie es vermeiden können im Sommer, es hätte so viel besser, wegen des starken Verkehrs, ein paar ursprünglichen Pläne mussten geändert werden.
I
, Mai 2010
Die Tour war wunderschön und sehr detailliert. Das Mittagessen war köstlich beiden Tagen und Pick-up-Zeit war sehr pünktlich und der Reiseleiter sprach sehr gut Englisch und war sehr zuvorkommend und kompetent.
J
, Mär 2010
Well worth the money! Ich war alleine in Japan ohne viel Wissen des Platzes. Zwischen meinem 2 Wochen im Wert von Sitzungen, alles, was ich hatte, war an diesem Wochenende zu schonen. Diese Reise war die perfekte Passform am Wochenende und arbeitete wie ein Uhrwerk! Ich war von der Gastfreundschaft und Freundlichkeit Japanese people zeigte erstaunt. Ich werde ganz sicher wie auf dieser Reise mit meinem Mann und Sohn das nächste Mal zurück. Lovely place, wunderschöne, warme, freundliche Menschen. Absolut das Geld wert und die Zeit.
D
, Mär 2010
Wir hatten nur wenige Tage und das war toll, viele Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit zu sehen. Wir mussten nicht auf allen darum, von Ort zu Ort, und es gab Führer bei jeder der Stationen kümmern. Es gab einen guten Ausgleich der Tour und Freizeit an jeder Haltestelle.
T
, Mär 2010
Alles in allem würde ich Sie ermutigen, diese Tour, wenn, wenn das Wetter schön ist zu tun, und Sie haben einen kurzen Besuch in Tokio, aber es fehlen auf andere Teile von Japan zu sehen. Der Grund, warum ich sage das, weil das Wetter ein wichtiger Faktor bei dieser Tour. Es war heiß, schwül August und stark bewölkt. Wir konnten nicht sehen, dem Gipfel des Berges. Fuji abgesehen von einem kurzen Blick, wenn die Wolken auseinander. Und die Besten von Hakone war auch stark bewölkt. Wir nahmen die Seilbahn nach oben, wo die Wolken waren so schlecht, wir konnten kaum vor uns sehen, und so gingen wir einfach wieder auf den See. So unnötig zu sagen, sollten Sie das Wetter zu überprüfen! Wir wussten, wir könnten es wagen, da es heiß war August, aber unsere Zeit war so kurz, in Japan und wir wollten nach Kyoto zu sehen. Das Kyoto-Teil war groß vor allem, wenn Sie nicht wirklich die Zeit, in Japan zu verbringen. Sie erhalten einen sehr guten Tag 1 Überblick über die Top-Tempel und Sehenswürdigkeiten. Wir hatten nur 5 Tage in Japan, so der Tour konnten wir nicht nur Tokio sehen, wo wir die meiste Zeit verbringen wollten, aber auch in anderen Teilen von Japan, einschließlich der historischen Kyoto. Wir fühlten uns mit, was wir in Kyoto zufrieden. Der Tages-Tour-Führer wurden mit sehr guten Englisch groß. Nicht nur, dass sie beide geben die Fakten über die Webseiten, die wir besucht haben, aber sie erzählte Geschichten und Fakten über die japanische Leben und die Kultur, die waren sehr aufschlussreich. Ich dachte, das Unternehmen legte eine sehr nette Geste, dass sie in Führer treffen uns jeden Schritt der Weise hatte, während wir den Weg machten, um Kyoto.
M
, Mär 2010
Die Reiseleitung hätte freundlicher gegenüber den Touristen.
N
, Mär 2010
Kyoto-Highlight war, wie wir nicht sehen konnten, Mt. Fuji zu Witterung. Sehr gut organisiert und freundliches Personal.

Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 2142TYO_SH2

Ähnliche Unternehmungen entdecken