Rom, Italien
In Wunschliste speichern

Ab 58,69 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …

In Wunschliste speichern

clock-o2 Stunden 30 Minuten (ca.)
TransportAbholung vom Hotel angeboten
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Deutsch und 3 weitere

Übersicht

Nichts ist so einzigartig wie Rom bei Nacht. Von dieser spannenden Abendtour werden Sie begeistert sein, denn die Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt, die Sie bei Tag entzückt haben, werden Sie bei Nacht einfach in Erstaunen versetzen! Genießen Sie eine entspannende Panoramatour durch die Stadt im Reisebus, und entdecken Sie den Zauber der berühmten Sehenswürdigkeiten von Rom, wenn sie unter dem dunklen Nachthimmel beleuchtet werden. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Ausflug um ein Drei-Gänge-Menü in dem belebten Stadtviertel erweitern.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

3,5
464 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
C
, Okt 2017

Um einiges verspäteter Start. Führung in Ordnung. Heimfahrt der Teilnehmer mühsam.

S
, Nov 2015

nicht gut organisiert, Führung war nicht gut

C
, Jul 2015

Wir wurden sehr pünktlich vom Hotel abgeholt und dann zum Startpunkt der Panoramatour gebracht. Leider gabe es keine Bootsfahrt wie beschrieben sondern eine Fahrt mit dem Bus. Da wir das Abendessen mit gebucht haben, besuchten wir zuerst dieses. Das Essen war Durchschnitt, der Hauptgang hätte etwas mehr ausfallen können zumal für Männer. Wasser gab es umsonst, Wein muss bezahlt werden. Leider auch nicht so wie im Prospekt.

Die anschließende Panoramafahrt haben wir uns doch etwas anders vorgestellt. Man fuhr an Sehenswürdigkeiten vorbei, leider hatte man keine Möglichkeit, Fotos zu machen, da nicht angehalten wurde. Im Vorfeld dachten wir nämlich, dass man kurz aussteigen könnte, um Fotos zu machen. Hier ist eindeutig die Hop On-Hop Off-Tour tagsüber zu empfehlen.

Die Fremdenführerin, Sandra, sprach sehr gebrochen deutsch und wiederholte sich ständig. Hier muss man sagen, dass Ihr Lieblingsthema die Wasserleitungen von Rom sind, was vielleicht ganz nett sein kann, aber nicht immer wieder an allen Sehenswürdigekeiten. Auch nach Hinweisen, dass es doch genug sei, von Wasserleitungen zu sprechen, wurden diese trotzdem immer wieder erwähnt. Vielleicht waren aber auch nicht mehr Deutschkenntnisse vorhanden und daher immer wieder die Wiederholungen.

Zum guten Schluss machten wir einen Spaziergang durch Travestere, was bei den Temperaturen, Ende März so gegen 22:00 Uhr, nicht gerade angenehm war. Hier sollte doch darauf hingewiesen werden. Wenn man z. B. nicht gerade dafür angezogen ist, kann es schon einem sehr kalt werden. Dies konnten wir bei einigen Personen beobachen.

Ansonsten war es gut organisiert, auch der Rücktransport zum Hotel. Hier wurden wir jedoch nicht zum Hotel gebracht, sondern mussten noch 5 Minuten gehen. Aber da wir sowieso schon leicht gefroren hatten, machte uns dieses auch nichts mehr aus. In unserer Bestellung hatten wir noch angebracht, dass wir eine/n gut deutsch sprechenden Fremdenführer gern hätten. Leider war dies nicht der Fall.

S
, Jul 2015

Der Führer, Giordano, hat extrem schlechtes Deutsch geredet. Hinzu kam, dass die Abfahrt im dreckigen Bus verspätet stattfand. Außerdem handelt es sich nicht nur um eine Bustour - es wird auch viel gegangen. Während der Fußmärsche hat unser Guide uns immer wieder alleine gelassen, um irgendwelche Bekannte zu begrüßen - und im nächsten Moment hat er uns zur Eile gedrängt. Außerdem haben die tragbaren Kopfhörer zum Verstehen des Guides extrem gestört. Weiterhin hieß es, das wir zum Hotel zurückgebracht werden würden - das allerdings nur funktioniert, wenn man in einem Hotel wohnt, das ein großer Bus erreichen kann - in unserem Fall mußten wir 2 Frauen gegen Mitternacht an einer Hauptstraße aussteigen und noch ca. 5 Minuten durch dunkle Gassen zu unserem Hotel gehen. Alles in allem ein vergeudeter Abend, an den wir allerdings immer wieder zurückdenken werden :

T
, Jul 2015

Die Tour war für 3 Stunden angesetzt,nach gut 2 Stunden, würden wir abgesetzt. Wir haben uns ein Panorama von Rom bei Nachr erhofft, ohne Erfolg. Es war eine völlig konfuse Tour durch die Innenstadt ohne nächtliches Flair und mit ganz wenig informationen

T
, Mär 2015

Führung ist toll und wir würden Sie auf jeden Fall wieder machen.
Netter Führer und spannende Infos über Rom.

N
, Dez 2014

Rom by Night ist schön zu sehen, aber im Grunde das selbe wie die Hopp on Hopp off Bustour, findet nur leider abends im Reisebus statt, daher für Foto-Fans nicht der Hit. Ausserdem war der Stop am Trevi Brunnen, der gerade eingerüstet ist, kein idealer Stop. Die Dame als deutschsprachiger Guide sprach nicht besonders gut deutsch, war anstrengend ihr zu folgen; außerdem machte sie ellenlang Werbung für den Ort Trasterverde (2. Stop) was ebenfalls völlig überflüssig war, 1x die Anbindung dort hin zu erklären wäre ausreichend gewesen, war okay, aber nicht der Hit

E
, Jul 2014

Hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Die Führerin sprach zwar gut deutsch, hatte aber einen so deutlichen Akzent, dass man über die Kopfhörer im Bus kaum was verstanden hat. Bei den Spaziergängen live war es aber o.k. Für uns war die Tour nichts anders, als das was man tagsüber mit dem Sightseeing-Bus sieht und hört, nur teurer.

E
, Jun 2014

Die Sehenswürdigkeiten sind auch bei Nacht sehenswert.

G
, Jan 2014

Leider gab es Schwierigkeiten mit der Information über den Treffpunkt zur Besichtigungstour, so dass bis zum 28. nicht klar war, wo dieser sein sollte. Die Tour selber war von weiteren Komplikationen begleitet. Ein Teil der Gruppe hatte eine Verzögerung beim Essen, so dass die andere Hälfte zu der ich gehörte eine Umwegwanderung machte um diese Verzögerung auszugleichen und die Gruppe zu treffen. Es gab dann eine relativ lange Wartezeit, bis die Gruppe das Lokal verlassen hatte und es mit der Besichtigung weitergehen konnte. Die Reiseleiterin tat sich schwer mit der genauen Registrierung der anwesenden Teilnehmer, so dass es zu langwierigem Durchzählen der Gruppe kam. Beide Schwierigkeiten kosteten viel Zeit, so dass ich mich fragte, was von der Besichtigung den nun ausgelassen wurde, denn es gab ein relativ pünktliches Ende. Ebenfalls fand ich es ungünstig, dass nicht bekannt gegeben wurde, welche Stationen die Tour beinhaltet. Die gebuchte deutsche Führung war nicht möglich, da verschiedene Nationalitäten nur die Übersetzung ins Englische erlaubten. Ich würde keine weitere Besichtigungstour bei diesem Anbieter buchen.


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 5034ROM8

Ähnliche Unternehmungen entdecken