Mailand, Italien

Ab 18,58 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-oFlexibel
ticket-oMobiles Ticket

Übersicht

Werfen Sie einen Blick hinter die Fassaden der wunderschönen Architektur und der angesagten Trends Mailands, denn die Stadt beherbergt auch eine von Italiens bedeutendsten Kunstsammlungen. Mit dem Keine-Warteschlangen-Ticket genießen Sie direkten Zugang zu den wichtigsten Schätzen der Kunstgalerie Brera im Palazzo die Brera aus dem 17. Jahrhundert. Im Nu sind Sie vorbei an den Warteschlangen am Eingang. Sie sparen Zeit und erkunden auf eigene Faust die Meisterwerke von Raffael, Tintoretto, Rembrandt und anderen aus der Zeit vom 13. bis zum 20. Jahrhundert.
Begeben Sie sich eigenständig zur Kunstgalerie Brera (Pinacoteca di Brera) im Palazzo di Brera und nutzen Sie Ihr Keine-Warteschlangen-Ticket, um die langen Warteschlangen am Eingang zu umgehen und sich Zeit und Mühen zu sparen.

Erkunden Sie drinnen die 38 Räume des Museums mit den Sammlungen aus der Zeit vom 13. bis zum 20. Jahrhundert auf eigene Faust. Während Sie sich umsehen, genießen Sie die Inneneinrichtung der Galerie aus dem 17. Jahrhundert, die einst als Studiensammlung für Schüler der Akademie der Schönen Künste (Galleria dell'Accademia di Belle Arti) eingerichtet worden war. Viele der bemerkenswerten Stücke wurden in napoleonischen Zeiten aus Kirchen und anderen Galerien beschlagnahmt, als Mailand als Hauptstadt Italiens diente.

Bummeln Sie durch die Räume, um sich Gemälde von Künstlern wie Tizian, Tintoretto, Raffael und anderen anzusehen, und erleben Sie die Werke von Rubens, Jordaens, van Dyck und Rembrandt, die aus dem Louvre in die Pinacoteca di Brera gelangten, um die flämische Schule der Malerei im 17. Jahrhundert zu repräsentieren.

Halten Sie sich länger auf, um die Hauptsehenswürdigkeiten zu bewundern, darunter das stimmungsvolle Abendmahl in Emmaus von Caravaggio und die Beweinung Christi von Andrea Mantegna. Zu den weiteren Höhepunkten zählen die Pietà von Giovanni Bellini und Werke des 20. Jahrhunderts wie L’enfant gras von Modigliani.

Nachdem Sie alles Gewünschte gesehen haben, endet Ihr Erlebnis, wenn Sie die Galerie verlassen.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

5,0
1 Bewertung
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
J
, Jun 2017

A much missed gem for any Renaissance art lover. No lines. Very few visitors. Go early and get closer to great works of art than you have ever been.


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 14982P33

Ähnliche Unternehmungen entdecken