Die Great Ocean Road und darüber hinaus - 4 Tage Melbourne - Adelaide

  • Tour-Code: 6775P8
  • Ort: Melbourne, Australien
  • Dauer: 4 Tage (ca.)
Ab USD 1.121,51

Preisübersicht anzeigen

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
  • Informationen
• Maximal 16 Teilnehmer - also groß genug, um die Gesellschaft zu genießen und klein genug, um nicht erdrückt zu werden
• Abfahrt ab Melbourne jeden Montagmorgen
• Garantierte Abfahrten schon bei mindestens zwei Teilnehmern
• Frühstück an den Tagen 2, 3 und 4. Mittagessen an den Tagen 1, 2, 3 und 4. Abendessen an Tag 3 - 4-Sterne-Unterkunft
• Alle Ausflüge mit informativen und gewitzten Kommentaren
• Eintritt in die Weltkulturerbestätte Naracoorte-Höhlen
• Weingutbesuch mit Weinproben an den Tagen 3 und 4
• Abfahrt jeden Montag mit Ausnahme des Zeitraums von Montag, 10. Dezember bis Montag, 14. Januar.
ImReiseplan weiter unten finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Aktivitäten an den einzelnen Tagen.

Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Vorab festgelegte Abholorte, wie bei der Buchung arrangiert
Abfahrtzeit:
Montag 08:00 Uhr

Die Abfahrtzeiten können sich je nach Verkehrslage verzögern.

Dauer:
4 Tage (ca.)

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

DEFAULT
Code: DEFAULT


Weitere Informationen

Die Great Ocean Road und darüber hinaus - 4 Tage Melbourne - Adelaide

Great Ocean Road and Beyond

Enthalten:
  • 3 Übernachtungen in einer 4-Sterne-Unterkunft
  • Mahlzeiten je nach Reiseplan (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfer ab den angegebenen Treffpunkten
  • Weinprobe
  • Drei-Gänge-Menü
  • Führung in kleiner Gruppe
  • Transport im klimatisierten Kleinbus - hochwertig ausgestattetes Fahrzeug mit Liegesitzen
  • Fahrer/Reiseleiter
  • Eintrittsgelder für die Weltkulturerbestätte Naracoorte-Höhlen
Nicht enthalten:
  • Trinkgeld (optional)
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Für dieses Angebot ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Es besteht die Möglichkeit einer Stornierung auch nach erfolgter Bestätigung, falls sich nicht genügend Teilnehmer finden. In diesem Fall bieten wir Ihnen entweder einen anderen Termin an oder erstatten den vollen Betrag zurück
  • Bitte teilen Sie uns bei der Buchung jegliche Sonderanforderungen hinsichtlich Ihrer Ernährung mit
  • Nicht rollstuhlgerecht
  • Das Mindestalter für alkoholische Getränken beträgt 18 Jahre
  • Das Mindestalter beträgt 5 Jahre.
Reiseplan:

1. Tag Melbourne - Port Campbell
Wir beginnen unsere Reise entlang der Great Ocean Road in Torquay (Surf Coast), einem Küstenabschnitt mit den ersten von unzähligen Fotogelegenheiten. Wir genießen atemberaubende Aussichten und besuchen den bekannten Bells Beach. Unsere Reise geht weiter entlang eines besonders eindrucksvollen und malerischen Abschnitts der Great Ocean Road entlang der Klippen. Wir besuchen Sehenswürdigkeiten wie den „Memorial Arch“, bevor wir die wunderschöne Ortschaft Lorne erreichen, wo wir das Mittagessen genießen. Wir verlassen Lorne und besuchen eine Vielzahl malerischer Orte entlang der spektakulären Straße, darunter auch Kennett River, wo wir Koalas und bunte einheimische Vögel in ihrer natürlichen Umgebung bewundern. Weiter geht es nach Apollo Bay und dann in den Great Otway-Nationalpark (Otway Ranges). Hier bieten wir einen geführten Spaziergang durch eine spektakuläre kühle Schlucht im Regenwald. Unser nächster Halt ist eines der bekanntesten Naturwunder Australiens, nämlich die Zwölf Apostel. Wir kommen an, wenn die Felssäulen im Licht der Nachmittagssonne erstrahlen - ideal für Fotos. Unsere Unterkunft für die erste Nacht ist das kleine Dorf Port Campbell, das malerisch an einer natürlichen Hafenbucht liegt und einige wunderbare Cafés und Restaurants bietet, in denen man essen und den Ausblick genießen kann. 

2. Tag: Port Campbell - Port Fairy
Am Vormittag entfliehen wir den Menschenmassen und fahren noch einmal zurück zu den Zwölf Aposteln, um die Aussicht während des morgendlichen Sonnenlichts und/oder bei einem Hubschrauber-Rundflug (auf eigene Kosten) über dieser atemberaubenden Küste zu genießen. Besuch von „Loch Ard Gorge“, London Bridge und anschließend Bay of Islands. Mittagessen ist heute in der Ortschaft Koriot. Wir erkunden den Tower Hill Wildlife Park auf einer wunderbaren Führung und erfahren viel Wissenswertes über die örtliche Flora und Fauna und die Geschichte der Aborigines. Wir erreichen das hübsche Fischerdorf Port Fairy, unser Ziel für die Nacht. Schlendern Sie durch die schöne Ortschaft, bevor Sie Ihr Abendessen (auf eigene Kosten) in einem der vielen Restaurants, Cafés oder Pubs vor Ort genießen.

3. Tag: Port Fairy - Penola
Heute geht es nach South Australia. In Portland haben Sie genügend Zeit, vom Cape-Nelson-Leuchtturm die fantastische Aussicht auf die Küste zu genießen, bevor unsere reizvolle Fahrt durch dichte Nadelwälder beginnt. Das Mittagessen nehmen wir heute in dem hübschen Dorf Nelson am Flussufer ein. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg zum Mount Gambier, der die halbe Wegstrecke unserer 4-tägigen Reise markiert. Hier besuchen wir den berühmten Blue Lake, eine Laune der Natur. Die Farbe des Wassers ändert sich nach dem Winter in ein intensives Kobaltblau. Weiter geht es zum Umpherston Sinkhole, einer eingestürzten Kalksteinhöhle, die in einen magisch wirkenden Garten verwandelt wurde. Wir machen einen Spaziergang entlang der terrassenförmig angelegten Blumenbeete und hinter den Lianen, die stellenweise bis hinunter auf den Grund dieses außergewöhnlichen Naturwunders reichen. Unser nächster Halt ist Penola, wo wir frühzeitig genug eintreffen, um die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Penola spielte eine zentrale Rolle im Leben von Mutter Maria MacKillop (Maria vom Kreuz), der einzigen Heiligen Australiens. Wir passieren das Schulhaus, wo sie die ärmsten Kinder des Distrikts lehrte und machen einen Spaziergang entlang der Petticoat Lane, einer charmanten, gut erhaltenen Gruppe aus Cottages und Gärten aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Das Abendessen nehmen wir heute als Gruppe im Pipers of Penola ein, einem berühmten Restaurant in South Australia, das im Innern einer ehemaligen Kirche eingerichtet wurde. 

4. Tag: Penola - Adelaide
Wir beginnen den Tag mit einem Besuch der Weltkulturerbestätte Naracoorte-Höhlen. Auf unserer Tour durch die Victoria-Fossilienhöhle lassen wir uns von den beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten verzaubern und sehen die Knochen und Skelette von riesigen, lange ausgestorbenen Tieren. Wir beginnen eine malerische Fahrt durch das Hinterland von South Australia, das als Farm- und Weideland genutzt wird. Dies ist das waschechte Australien und Sie können entspannen und die Farben und Kontraste dieser ländlich geprägten Gegend ganz komfortabel von Ihrem Liegesitz im klimatisierten Bus genießen. In Coonalpyn wurden fünf riesige Getreidesilos, die das Bild der Ortschaft prägen, in ein monumentales Kunstwerk umgewandelt - ein echter Publikumshit. In Wellington, wo Straße und Fluss zusammentreffen, nehmen wir uns etwas Zeit für eine entspannte Fahrt mit der Fähre über den mächtigen Fluss Murray, den größten Binnenwasserweg Australiens. Das Mittagessen findet heute auf dem Bremerton-Weingut in der renommierten Weinregion Langhorne Creek statt. Hier sind Sie eingeladen, die Weine in einer restaurierten Kalksteinscheune aus dem Jahr 1866 zu verkosten. Auf unserer Weiterreise durch die Adelaide Hills besuchen wir die Townships Strathalbyn und Hahndorf. Hier können Sie ein Last-Minute-Souvenir erwerben, bevor wir unseren letzten Halt des Tages machen, um die spektakuläre Aussicht am Mt Lofty zu genießen. Dann geht es weiter in die schöne Stadt Adelaide, wo wir Sie am Donnerstagnachmittag gegen 18:00 Uhr bei Ihrer Unterkunft absetzen.

Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.