Madrid, Spanien

Ab 248,87 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-o15 Stunden (ca.)
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Englisch und 1 weitere

Übersicht

Bewundern Sie bei einer Tagestour (Ankunft mit dem Zug aus Madrid) die berühmten Orangenbäume und die wunderschöne Architektur Sevillas, der Hauptstadt Andalusiens. Gehen Sie in Madrids Bahnhof Atocha an Bord des AVE Zugs und lassen Sie sich am Bahnhof in Sevilla von Ihrem ortskundigen Reiseleiter abholen. Nehmen Sie an einer 3-stündigen Führung zu Sevillas Sehenswürdigkeiten teil, darunter die Stierkampfarena, die Kathedrale und das Viertel Santa Cruz, und genießen Sie freie Zeit, um die Stadt allein zu erkunden, bevor Sie mit dem Zug zurück nach Madrid fahren.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,0
23 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
K
, Sep 2012

Es ist nicht so klar in der Beschreibung, dass Sie ziemlich viel wird in Sevilla bleiben zu wandern für 6 Stunden nach der ersten ~ 2h Walking-Tour, so vorbereitet werden, und eine gute Karte als Zentrum von Sevilla sehr verwirrend ist.
Ich war der einzige Mensch auf dieser Tour und kamen mit dem Zug (beachten Sie es in der Regel hinterlässt ca. 5 Minuten vor der eingestellten Zeit!) Wenn ich von einem netten Fahrer wurde in die Innenstadt, wo ich zum Treffpunkt für wurde darauf gefahren kam Die Wanderung am 11.00. Die Reiseleiterin war ausgezeichnet und sehr kenntnisreich. Die Tour ist ein wenig zu kurz und nur besuchte das Palace (zahlen Sie Ihre eigenen) jüdische Viertel und die Kathedrale. Es gibt viele, viele andere schöne Orte in Sevilla für die verbleibenden Stunden besuchen, darunter Plaza de Espana, die Stierkampfarena. Der Bahnhof ist zu Fuß erreichen (ca. 1 km) von der Mitte zu den Schnellzug nach Madrid zurück zu fangen.
Ein weiterer Hinweis ist, dass Sie gehen müssen, um Ihre Fahrkarten im Reisebüro einen Tag oder 2 vor der Tour zu sammeln - das ist nicht in der Viator Beschreibung offensichtlich. Auch der Bahnhof Atocha ist massiv, und Sie müssen auf die Renfre Abflüge Abschnitt gehen, nicht das gleiche wie der Metro-Station so geben Sie sich selbst genügend Zeit, um dorthin zu gelangen. Ich fast verpasst 07.30 Zug am Morgen bin.

A
, Aug 2012

Das war großartig. Logistik waren unglaublich leicht und geschmeidig und unser Führer, Angel, war super. Auf den ersten sein Akzent war schwer für uns, aber unser Ohr abgestimmt schnell. Er ist äußerst kenntnisreich und ging ihm aus dem Weg, um uns vor Ort Einsicht. Das war teuer aber es lohnt sich!

G
, Feb 2012

Kaufen Sie nicht diese Tour, es ist schrecklich. Wir haben nicht alles, was in der advertisement.Had versprochen wurde, um für zusätzliche Tickets zu bezahlen, um in die nur 2 Plätze bekommen, dass der Reiseleiter uns nahm zu. Reiseleiter gedumpten uns nach 2 Stunden und ließen uns auf unsere eigenen mit 7 Stunden an, bevor unser Zug zurück nach Madrid zu töten. Sehr, sehr schlechter Wert.

h
, Feb 2012

Gut. Verwirrt mit einem Treffpunkt in Sevilla. Damit die Anweisungen sind nicht genug

c
, Nov 2011

Das war eine tolle Tour. Wir mussten den Zug um 6.30 Uhr fangen in Madrid und kam in Sevilla um 9.15 und ging zu einem Hotel in der Nähe des Bahnhofs für den Start der Tour. Unsere Reiseleiterin war sehr gut und wir genossen zu Fuß durch das jüdische Viertel (Santa Cruz). Wir hatten eine Tour durch den Dom und dann überraschend die Tour beendet. Wir waren in der Mitte von Sevilla am Mittag mit keine Ahnung, wo wir waren gestrandet, aber schaffte es schließlich finden eine Touristeninformation (keine leichte Aufgabe) und eine Karte. Wir wollten den Königspalast (Real Alcazar), die wir nicht besucht. Am Ende unserer Tour unser Führer gab uns verschiedene Optionen in den Rest des Tages zu füllen, aber nicht zu erwähnen das Alcazar, die auf unserer Wunschliste. Er wies auch darauf in der allgemeinen Richtung, wie man an verschiedenen Orten wie dem Fluss zu bekommen, aber das erwies sich als nicht ohne Karte leicht. Unser Zug zurück nach Sevilla erst 19.15 Uhr zu verlassen, so dass wir viel freie Zeit in Sevilla war aber ohne eine Karte waren unsicher, wie man am besten zu diesem Zeitpunkt verwenden.

M
, Aug 2010
Tour war sehr gut, aber ich hatte Probleme mit dem Verständnis des Leitfadens
M
, Aug 2010

Die Tour war sehr gut, aber ich hatte Schwierigkeiten, den Reiseleiter zu verstehen.

R
, Apr 2010
Wir liebten die Schiene Tour. Der Zug war schnell und leise. Unser Führer war ein wenig schwer zu verstehen, in Sevilla. Sie waren in der Kommissionierung bis uns prompt.
N
, Mär 2010
Sevilla ist eine wunderschöne Stadt, die auf jeden Fall sehenswert ist. Allerdings fand ich es ein wenig verwirrend an den Reiseveranstalter zu verstehen, denn sie war so unglaublich schnell in Spanisch und Englisch. Ich spreche beide Sprachen fließend und fand mich Übersetzung und Runderneuerung, was sie einige der anderen Reisenden bedeckt hatte. Insgesamt habe ich die Reise genießen und planten einen solchen Schritt noch einmal nach Barcelona next time.
S
, Mär 2010
Great guide, große Stadt. Sehr verschieden von Madrid.

mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 2140JTEMA22

Ähnliche Unternehmungen entdecken