Tibet: 8-tägige Tour einschließlich Basislager am Mount Everest

  • Tour-Code: 19309P6
  • Ort: Tibet, China
  • Dauer: 8 Tage (ca.)
Ab USD 1.043,00

Preisübersicht anzeigen

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
  • Informationen
Auf dieser hervorragenden heiligen und feierlichen Führung erkunden Sie die einzigartige religiöse Kultur und das Leben in Tibet in den beliebtesten Klöstern in Lhasa und Shigatse. Außerdem werden Sie begeistert sein von der wundervollen Besichtigung des Mt. Everest. Die Mindestgruppengröße beträgt 2 Personen und die maximale Größe der Gruppe bis zu 12 Personen.

Beachten Sie: Der örtliche Reiseveranstalter beantragt ein TTP für Sie (mindestens 15 Tage Vorlaufzeit) und sendet es an eines der örtlichen Büros, wo Sie es abholen können. Bürostandorte sind in Peking, Shanghai, Xi'an, Guilin, Chengdu, Kunming, Guangzhou, Shenzhen, Hongkong, Zhuhai, Changsha, Nanning und Macau. Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Stadt günstiger für Sie ist.

Tour-Sprachen

Reiseleiter Englisch

Höhepunkte

  • Sofortige Bestätigung
  • Mehrtägig
  • Kleine Gruppen, persönlicher Service
  • Erleben Sie einheimische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung
  • Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit
  • Schenken Sie jemandem etwas Besonderes
  • Sämtliche Eintrittspreise inbegriffen
  • Kostenloser Transfer vom und zum Hafen inbegriffen

1. Tag: Ankunft in Lhasa
Der Flughafen-Shuttle-Bus fährt vom Lhasa-Flughafen um 12:30 Uhr und 16:00 Uhr ab. 

Übernachtung im Lhasa Gang-Gyan 4-Sterne-Hotel Tibet oder vergleichbare Unterkunft

2. Tag: Lhasa (F)
Abholung von der Hotel-Lobby um 8:00 Uhr Besuchen Sie den Potala-Palast, Barkhor Street und Jokhang-Tempel. 

Übernachtung im Lhasa Gang-Gyan 4-Sterne-Hotel Tibet oder vergleichbare Unterkunft 

3. Tag: Lhasa (F)
Drepung-Kloster und Sera-Kloster. Drepung ist das größte tibetische buddhistische Kloster. Sera war berühmt für seine Debatten.

Übernachtung im Lhasa Gang-Gyan 4-Sterne-Hotel Tibet oder vergleichbare Unterkunft

4. Tag: Lhasa - Gyantse - Shigatse (F)
Bus von Lhasa nach Shigatse über die alte Bergstraße. Halten Sie an dem heiligen Yamdrok-See, passieren Sie den markanten Karo-La-Gletscher 4.960 Meter über dem Meeresspiegel und besuchen Sie das Pelkor Chode-Kloster in Gyantse. Sie kommen in Shigatse, der spirituellen Heimat des Panchen-Lama an. 

Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tashichota Shigatse oder vergleichbare Unterkunft an

5. Tag: Shigatse nach Tingri nach Rongbuk
Bustransfer nach Westen auf dem Freundschaftsweg nach Tingri und dann zum Rongphu-Kloster Kent. Es dauert 8 Stunden auf der Straße. Auf dem Weg zum Rongbuk Kloster kommen Sie an vier hohen schneebedeckten Bergen vorbei: Mt. Everest, Makalu, Lhotse, Cho oyu.

Übernachtung im Rongphu-Kloster Kent

6. Tag: Basislager am Mount Everest nach Rongbuk nach Tingri nach Shigatse
Sehen Sie den Sonnenaufgang von Rongpuk aus. Anschließend werden Sie mit dem Bus zum Basislager am Mount Everest gefahren. Bewundern Sie den majestätischen Mt. Everest und einige fantastische Bilder, wenn das Wetter es zulässt. Transfer zurück nach Shigatse.

Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Tashichota Shigatse oder vergleichbare Unterkunft an

7. Tag: Shigatse nach Lhasa
Am Vormittag besuchen Sie das Tashilunpo-Kloster, eines der ältesten und größten Gelug-Sekten-Klöster in Tibet. Das Tashilunpo-Kloster ist auch der traditionelle Sitz des nachfolgenden Panchen-Lama. Später an diesem Tag erhalten Sie einen Transfer zurück nach Lhasa; Sie fahren durch die grünen Ländereien des Nyangchu-Tals. 

Übernachtung im Lhasa Gang-Gyan 4-Sterne-Hotel Tibet oder vergleichbare Unterkunft

8. Tag: Abfahrt von Lhasa 
Flughafen-Shuttle-Bus fährt um 7:30 Uhr und 11:00 Uhr an Ihrem Hotel ab. 

Feste Abfahrtstermine im Jahr 2018

Januar: 1., 10., 14., 18., 24., 31.
Februar: 4., 9., 15. 
April: 1., 4., 9., 11., 15., 18., 22., 25., 29.
Mai: 2., 5., 8., 13., 16., 19., 23., 27., 30.
Juni: 3., 6., 11., 13., 17., 20., 24., 26.
Juli: 1., 4., 8., 11., 15., 18., 22., 25., 29.
August: 1., 5., 8., 12., 15., 19., 22., 26., 29.
September: 2., 5., 8., 10., 12., 16., 19., 22., 26., 28., 30.
Oktober: 3., 7., 10., 14., 17., 21., 24., 28., 30.
November: 6., 9., 13., 16., 20., 23., 27.
Dezember: 4., 7., 11., 14., 18., 21., 25., 28.


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Lhasa Gonggar Airport (LXA)
Abfahrtzeit:
Der Flughafen-Shuttle-Bus fährt vom Lhasa-Flughafen um 12:30 Uhr und 16:00 Uhr an festgelegten Tagen ab.
Dauer:
8 Tage (ca.)
Angaben zur Rückkehr:
Die Tour endet mit der Rückkehr zum ursprünglichen Ausgangspunkt

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

DEFAULT
Code: DEFAULT

Englisch

Weitere Informationen

Tibet: 8-tägige Tour einschließlich Basislager am Mount Everest

Mount Everest

Enthalten:
  • Tibet-Reisengenehmigung (TTB) und Ausländerreisegenehmigung (PSB)
  • Einladungsschreiben für ein chinesisches Visum, falls erforderlich
  • 4 Übernachtungen und ein tägliches Frühstück im Lhasa Gang-Gyan Hotel Tibet (4 Sterne)
  • 1 Übernachtung und Frühstück im Hotel Tashichota, Shigatse (3 Sterne)
  • 1 Übernachtung und einfaches Frühstück in Rongphu-Kloster Kent
  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Klimatisierter Reisebus für Besichtigungen und Transfers
  • Eintrittsgelder für alle Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseplan
  • Shuttlebus zum und vom Flughafen Lhasa
Nicht enthalten:
  • Mittagessen und Abendessen 
  • Flug- und Zugticket
  • Fahrt mit dem Taxi vom/zum Flughafen, wenn Sie sich gegen den Flughafen-Shuttle-Bus entscheiden
  • Zusätzlicher Zuschlag für ein Einzelzimmer
  • Zustellbett für Kinder
  • Gepäckaufbewahrungszuschlag für übergroße Gepäckstücke sowie für Übergepäck 
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • Andere persönliche Kosten
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Pro Buchung sind mindestens 2 Erwachsene erforderlich
  • Der Preis für Erwachsene basiert auf Zweibett-/Dreibettzimmern in einem Hotelzimmer
  • Der Preis für Kinder ist basierend auf einem Kind ohne Zustellbett
  • Bitte beachten Sie, dass im Hotel nur maximal 3 Personen für eine Übernachtung in einem Zimmer erlaubt sind
  • Bitte bereiten Sie sich darauf vor, dass die Einrichtung der Hotels und der Service-Standard in Tibet nicht so gut sind wie in den größeren Städten in China. Ein 4-Sterne-Hotel in Tibet entspricht vielleicht dem Standard eines 3-Sterne-Hotels in Peking. Im Rongphu-Kloster Kent ist heißes Wasser nur für begrenzte Zeiten verfügbar.
  • Für den Shuttle-Bus zwischen dem Flughafen und Hotel kann jeder Passagier (außer einem Kleinkind) maximal 2 Gepäckstücke einchecken, wobei die Maße insgesamt pro Tasche nicht größer als 158 cm betragen dürfen. Übergroße Gepäckstücke sowie Übergepäck unterliegen der Verfügbarkeit des Stauraums im Reisebus und ein Zuschlag wird berechnet.
  • Wenn Sie von einer Stadt in China nach Lhasa reisen, benötigen alle fremdsprachigen Reisende eine Tibet-Reisegenehmigung (TTP) zusätzlich zu einem chinesischen Visum. TTP ist im Paket enthalten, der Veranstalter vor Ort in Lhasa wird sie für Sie beantragen. China-Visumgesuch ist nicht im Preis inbegriffen.
  • Bitte beantragen Sie zuerst ein chinesisches Visum bei einer chinesischen Botschaft auf eigene Faust und buchen Sie dann dieses Paket mindestens 20 Tage vor Ihrer Ankunft in Tibet. Wenn die Chinesische Botschaft ein Einladungsschreiben für das chinesische Visum anfragt, kann der örtliche Reiseveranstalter Ihnen eines ausstellen und zusenden. 
  • Der örtliche Reiseveranstalter beantragt ein TTP für Sie (mindestens 15 Tage Vorlaufzeit) und sendet es an eines der örtlichen Büros, wo Sie es abholen können. Bürostandorte sind in Peking, Shanghai, Xi'an, Guilin, Chengdu, Kunming, Guangzhou, Shenzhen, Hongkong, Zhuhai, Changsha, Nanning und Macau. Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Stadt günstiger für Sie für die Abholung ist.
  • Wenn Sie die TTP beantragen, geben Sie bitte Namen (wie im Reisepass), Nationalität, Alter, Geschlecht, Beruf und Reisepassnummer an und legen Kopien Ihres Reisepasses und des chinesischen Visums vor.
  • Die folgenden Reisenden können kein TTP vom Tibet-Tourismusbüro erhalten: Diplomaten, Journalisten, professionelle Medien-Fotografen und Regierungsbeamte. Diese Reisenden müssen sich direkt an die Ausländerbehörde im Rathaus von Lhasa wenden: Der örtliche Reiseveranstalter kann nicht helfen. 
  • Es ist sehr zu empfehlen, dass Sie NICHT von Kathmandu nach Lhasa reisen, da es sehr umständlich ist, dort ein TIBET-GRUPPENVISUM zu erhalten.
  • Wenn Ihr Reisedatum nicht auf unserer festen Abfahrtsliste ist, wählen Sie bitte eines unserer anderen Abfahrtstermine, geben Sie Ihr ideales Reisedatum an und senden Sie es uns zu. Der Veranstalter vor Ort in Lhasa prüft die Verfügbarkeit und meldet sich bei Ihnen mit einer finalen Antwort: Sie werden Bescheid bekommen, wenn es OKAY ist, eine neue Gruppe zu bilden, oder Sie erhalten eine 100%ige Rückerstattung
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.