Salkantay-Wanderung zum Machu Picchu in 4 Tagen und 3 Nächten

  • Tour-Code: 24882P29
  • Ort: Cusco, Peru
  • Dauer: 4 Tage (ca.)
Ab USD 375,00

Preisübersicht anzeigen

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
  • Informationen
Salkantay-Wanderung zum Machu Picchu in 4 Tagen und 3 Nächten
Wandern Sie abseits der ausgetretenen Touristenpfade zum Machu Picchu, bei dieser 4-tägigen Salkantay-Wanderung entlang der höher gelegenen, noch schöneren und weniger bereisten Salkantay-Wanderstrecke. Im Verlauf dieser 4-tägigen Salkantay-Wanderung zum Machu Picchu genießen Sie einen unglaublichen Ausblick auf die schneebedeckten Gipfel der Anden und überqueren den Gebirgspass auf 4.650 Metern Höhe, bevor Sie schließlich in die Dschungel-Region auf einer niedrigeren Höhe hinabsteigen. Setzen Sie all dem die Krone auf, an Ihrem letzten Tag der Salkantay-Wanderung zum Machu Picchu, der unvergesslichen verlorenen Stadt der Inkas.

Tour-Sprachen

Reiseleiter Englisch
1. Tag: Cusco – Humantay Lagune – Camp Soraypampa
Sie werden zwischen 04:40 Uhr und 05:00 Uhr abgeholt und fahren im Bus nach Mollepata (2.900 m), wo Sie sich die Beine vertreten und Snacks kaufen können. Weiter geht es mit dem Auto nach Challacancha, wo wir die letzten Vorbereitungen treffen und unsere Ausrüstung ein letztes Mal prüfen. Es beginnt eine 3-stündige Wanderung, die uns nach Soraypampa (3.920 m) führt, wo Sie ein Mittagessen mit herrlichem Ausblick auf wunderschöne, schneebedeckte Berge genießen. Wandern Sie hinauf zur Laguna de Humantay (ca. 1,5 Stunden in eine Richtung) für noch mehr unglaubliche Aussichten auf die Anden, und kehren Sie dann für die Nacht zum Camp zurück. Das erste Camp befindet sich auf 3.920 m Höhe und ist der höchste und kälteste Campingplatz der Tour. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Ausruhen und genießen Sie die erste Nacht inmitten der Natur. Legen Sie sich nach dem Abendessen früh schlafen. Mahlzeiten: M, A

2. Tag: Soraypampa – Salkantay-Pass – Chaullay CampHeute gibt es früh um 06:00 Uhr morgens Frühstück, bevor unsere 4-stündige Wanderung zum höchsten Gebirgspass auf dieser Salkantay-Wanderung (4.650 m) beginnt. Dieser befindet sich auf halber Strecke zwischen 2 riesigen Bergen: dem Salkantay auf der rechten und dem Humantay auf der linken Seite. Die Aussicht von dem Gebirgspass auf die 2 schneebedeckten Berge ist unglaublich und es ist möglich, dass auch hier Schnee liegt. Nach einer 2-stündigen Wanderung bergab, wird Ihnen in Huayracpampa ein wohlverdientes Mittagessen serviert, gefolgt von einer weiteren 3-stündigen Wanderung zum Campingplatz am Chaullay oder Colcapampa, während Sie sich dem riesigen Dschungelgebiet auf 2.900 m Höhe nähern. Mahlzeiten: F, M, A

3. Tag: Chaullay – La Playa – Wasserkraftwerk – Aguas Calientes
Nach dem Frühstück um 06:30 Uhr wandern Sie durch den oberen Dschungel und überqueren den Santa Teresa Fluss sowie eine Vielzahl von kleinen Bächen. Sie gehen durch Täler und genießen Sie die Ausblicke auf Wasserfälle, tropische Früchte und Pflanzen. Essen Sie im La Playa (2.200 m) und machen Sie sich dann im Auto auf den Weg nach Santa Teresa. Anschließend fahren Sie zum Wasserkraftwerk (40 Minuten) und wandern 3 Stunden lang nach Aguas Calientes. Mahlzeiten: F, M, A

4. Tag: Erkunden des Machu Picchu bei Sonnenaufgang – Cusco
Heute haben Sie die Wahl, entweder um 04:30 Uhr aufzustehen und zum Machu Picchu zu wandern, oder um 05:25 Uhr den Bus zum Machu Picchu zu nehmen. Bei Ankunft am Machu Picchu erhalten Sie eine Führung durch die Zitadelle des Salkantay-Weges am Machu Picchu. Danach haben Sie für ca. 3 Stunden Zeit zur freien Verfügung, in der Sie auf eigene Faust die Zitadelle erkunden und Fotos machen können. Um 16:20 Uhr oder 19:00 Uhr fahren Sie etwa zwei Stunden lang mit dem Zug von Aguas Calientes nach Ollantaytambo. Von dort aus fährt Sie ein Bus nach Cusco.

Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Von Ihrem Hotel in Cusco
Abfahrtzeit:
Von Ihrem Hotel in Cusco

Die Abholung vom Hotel erfolgt ca. 30-60 Minuten vorher.

Dauer:
4 Tage (ca.)
Angaben zur Rückkehr:
Cusco Haupt-Park

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

DEFAULT
Code: DEFAULT

Englisch

Weitere Informationen

Salkantay-Wanderung zum Machu Picchu in 4 Tagen und 3 Nächten

Humantay Lagoon

Enthalten:
Einführung vor der Abfahrt
Privater Transport zur Vermietung am Ausgangspunkt:
Eintrittskarten für Machu Picchu und Salkantay Park
Englischsprachiger Reiseleiter
Chefkoch und Kochausrüstung
Campingausrüstung: Zelt, Matten, Luftkissen und Pferde
1 Reisetasche mit maximal 7 kg pro Person
Mahlzeiten: 3-mal Frühstück, 3-mal Mittagessen, 3-mal Abendessen (vegetarische Speisen verfügbar)
Erste-Hilfe-Grundausstattung mit Notfallsauerstoff und Pferd
Zugticket (Luxusklasse) Aguas Calientes – Ollantaytambo
Privater Transport von Ollantaytambo nach Cusco
Nicht enthalten:
Vermietung: Schlafsack für Temperaturen von -15°C (20 USD)
Gehstöcke (20 USD)
Zusätzliche Kosten: Mittagessen und Abendessen am letzten Tag nach dem Besuch des Machu Picchu
Eintrittsgeld für die heißen Quellen der Stadt Aguas Calientes (4 USD)
Optional – nicht obligatorisch: Eintritt zum Wayna Picchu oder Machu Picchu Berg (30 USD)
18:10 Uhr Upgrade zum Vistadome (90 USD)
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Sie benötigen für die Reise einen gültigen Reisepass
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Buchungen sind endgültig. Bei Stornierung fallen die vollen Stornogebühren an.