Colombo, Sri Lanka

Ab 40,00 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-o4 Stunden (ca.)
TransportAbholung vom Hotel angeboten
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Deutsch und 5 weitere

Übersicht

Erkunden Sie Colombo Stadt mit Ihrem privaten Chauffeur in einem luxuriösen, klimatisierten Auto. Während dieser 4-stündigen Tour erfahren Sie mehr über Sri Lankas Hauptstadt und besuchen die beliebtesten Attraktionen. Diese familienfreundliche Führung ist sehr empfehlenswert für Erstbesucher.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

3,5
5 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
A
, Mai 2017

Gebucht war eine deutschsprachige Tour und bei Buchung haben wir gebeten, von unserem Kreuzfahrtschiff abgeholt zu werden statt vom Hotel. Nach einer halben Stunden Warten in der prallen Sonne haben wir erfahren, daß nur Taxen einer bestimmten Gesellschaft das Hafengelände betreten können. Hätte man uns das vorher auch mitgeteilt, hätten wir es anders organisieren können. Wir sind dann zwanzig Minuten über das Hafengelände geirrt, bis wir den Ausgang gefunden haben. Der Fahrer wartete dann tatsächlich noch auf uns. Wir sollten dann in Tuck-Tucks steigen, da sein Auto nicht in der Nähe geparkt war und bis zum Taxi fahren. Bei Ankunft hat der Tuck-Tuck Fahrer die Hand aufgehalten. Das Auto war aufgeheizt und die Klimaanlage funktionierte extrem schlecht. In der ersten Zeit fuhren wir mit geöffnetem Fenster. Auf der restlichen Reise war es eigentlich trotz Klimaanlage viel zu heiß im Auto. Der Reiseführer sprach sehr schlecht Deutsch. Er meinte, er könnte doch alles auf Englisch erklären und ich könnte es dann doch auf Deutsch übersetzen - das hatten wir nicht gebucht. In der ersten halben Stunde zeigte er uns die Hotels des Ortes. Nachdem ich ihm sagte, daß wir kein Hotel suchen, da wir mit dem Kreuzfahrtschiff da seien, hörte er endlich damit auf. Zu den einzeln Sehenswürdigkeiten konnte er fast nichts sagen. Immer nur: Guck mal hier. Weder zur Geschichte, noch zur Gegenwart konnte er etwas über die gesehen Gebäude und Tempel erzählen. Wir wissen bis heute nicht, wie die Sehenswürdigkeiten heißen. Wir wollten dann zum Abschluss zu einen Gewürzgarten, um Gewürze einzukaufen. Da brachte er uns zu einen Supermarkt. Schade, das hatten wir uns alles ganz anders vorgestellt, insbesondere weil wir nur einen halben Tag in Colombo hatten. Dieser Ausflug war weder interessant, noch hat er eine schöne Stimmung vermitteln können.

S
, Mai 2017

Good tour. Got to see lots of Sri Lanka. The tour guide/driver was really nice and took us to different places we wanted to see. The only place I wanted to see that we didn't get to go to was one of the open markets or the floating market.

L
, Mai 2017

Best way to see Colombo is to book a private car. Takes you to the most interesting sights
as well as others you'd like to see. We were very satifsied with our driver, excellent and clean car.

m
, Apr 2017

Colombo was our first port stop of 16 nights and our guide Godfrey set a very high standard.
He is very experienced, courteous, knowledgeable and a most careful driver in driving conditions which are quite testing.
We enjoyed highly all the sights he drove us to and past. Our tour of the temple was made that much more valuable by Godfrey's commentary. We left Colombo feeling that we were really familiar with its main elements and our knowledge and understanding of its history and culture was down to Godfrey's knowledge and pride in both his work and his Country.

D
, Jan 2017

We booked two trips through Viator in India Mumbai and New Mangalore and they were excellent. Great guides and drivers, really helpful commentary and comfortable transportation including the houseboat.
But, when it came to our half-day excursion in Colombo, Sri Lanka our party of eight travelled in a mini- bus that had ineffective air conditioning so much so that we had to resort to opening windows. We left the port with a driver and a guide but quickly lost the second man so our driver doubled up as the guide and with no microphone available much of his commentary was lost. There also seemed to be a reluctance to stopping for photographs etc. We were expecting a number of pre-planned photo opportunities
The doubt set in at the outset when we were asked where we would like to go- not sure if the driver/guide had been instructed on the package we had booked. However, in fairness we managed to cover quite a lot of sights. The trip ended on a bit of a low as the driver had only booked a morning pass for the port so we had to walk from the dock gates back to the ship- I guess a 10 minute walk in 90 degree heat. Kind of felt a bit unprofessional. Luckily, our party of 70 year olds, and up, were fit enough to cope!!
So, all in all rather a disappointment when set against the earlier excellent tours in India.


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 17652P21

Ähnliche Unternehmungen entdecken