Cork, Irland

Ab 137,46 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-o7 Stunden (ca.)
ticket-oMobiles Ticket

Übersicht

Entdecken Sie, während Ihr Schiff im Kreuzfahrthafen von Cobh liegt, drei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im südlichen Irland auf diesem 7-stündigen Landausflug. Besuchen Sie Blarney Castle und küssen Sie den Blarney Stone – angeblich bekommen Sie dafür Redegewandtheit beschert. Genießen Sie auch eine Panoramatour durch die Stadt Cork. Anschließend geht es weiter durch die sanfte Hügellandschaft bis zum Fischereihafen von Kinsale, bevor Sie nach Cobh zurückkehren, der letzten Ablegestelle der Titanic. Wenn es die Zeit erlaubt, sehen Sie sich die beeindruckende Kathedrale an. Transfer vom und zum Hafen ist im Preis inbegriffen.
Treffen Sie am Cobh Cruise Terminal Ihren Fahrer entweder um 8:00 Uhr oder sobald Ihr Schiff anlegt, wenn eine spätere Ankunft vorgesehen ist. Steigen Sie dann ein in Ihren luxuriösen, klimatisierten Kleinbus für die Fahrt zum nahe gelegenen Blarney Castle, nördlich von Cork.

Lauschen Sie unterwegs informativen Kommentaren. Schon bald kommen Sie bei der berühmten Burg an. Sie wurde um 1200 von einem von Irlands größten Anführern erbaut, Cormac McCarthy. Die verfallene Festung ist heute Heimat eines der größten Schätze Irlands: Der Blarney Stone ist auch als „Stein der Redegewandtheit“ bekannt.

Treten Sie ein und erkunden Sie die malerischen Ruinen und Gärten. Steigen Sie auf den Turm, wo Sie den Blarney Stone besichtigen können. Versäumen Sie nicht, ihn zu küssen, denn dadurch sollen Sie mit der „Gabe des freien Sprechens“ gesegnet werden.

Reisen Sie weiter nach Cork City und genießen Sie eine Panoramafahrt durch das Zentrum, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie St. Finbarr’s Cathedral, Shandon Bells, dem Englischen Markt und dem Fluss Lee.

Anschließend fahren Sie durch Corks Landschaft, üppig wogende Wiesen, winzige Dörfer und sanfte grüne Hügel, um oberhalb von Kinsale Halt zu machen und den hübschen Hafen sowie die beiden Festungen aus dem 17. Jahrhundert zu bewundern, die diesen Hafen bewachen: Charles Fort und James Fort.

Fahren Sie hinunter in die Stadt, die für ihre Gourmetrestaurants berühmt ist, und genießen Sie Zeit für einen Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Gassen und am Kai entlang, gesäumt von bunten Geschäften, Restaurants und Pubs.

Wieder im Kleinbus, geht es zurück in den kleinen Seehafen Cobh, wo Ihre Schiffsanlegestelle ist, aber am besten kennt man die Stadt als letzte Ablegestelle der dem Untergang geweihten Titanic im Jahr 1912. Wenn es die Zeit erlaubt, werfen Sie in Cobh einen Blick auf die beeindruckende St. Colman’s Cathedral, wo viele irische Auswanderer beteten, bevor Sie im frühen 20. Jahrhundert auf die Schiffsreise in die USA gingen.

Schließlich geht der 7-stündige Ausflug mit der Rückkehr zur Schiffsanlegestelle zu Ende.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,0
4 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
D
, Sep 2017

I'm not sure how this is considered luxury??? It was a small bus. The young lady was just okay as a guide.

C
, Jul 2017

Val was a great and very entertaining guide. He made sure that people got to do what they wanted and gave some good advice on places to go.

c
, Mai 2017

Gabrielle loved him..he sang, told us jokes and was very informative. Very personal tour and would go again in a heartbeat. Loved it!

J
, Apr 2017

This tour was fantastic!


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 8962P49


Ähnliche Unternehmungen entdecken