Avignon, Frankreich

Ab 81,34 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-oFlexibel
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Englisch

Übersicht

Entdecken Sie die wundervolle Welt von Van Gogh auf einer halbtägigen Tour der Provence ab Avignon. Sie reisen zur psychiatrischen Anstalt Saint Paul in Saint-Rémy-de-Provence und in das mittelalterliche Dorf Les Baux de Provence, um eine audiovisuelle Vorstellung von „Les Carrières de Lumières“ zu erleben (Show 2018: Picasso). Ende im wunderschönen Arles am Fluss - der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Stadt, die Van Gogh zu einigen seiner berühmtesten Werke inspirierte.
Ihre kunsthistorische Tour der Provence beginnt mit der Abholung im Kleinbus von Ihrem Hotel in Avignon. Über vier bis fünf Stunden folgen Sie den Spuren des berühmten Künstlers Vincent Van Gogh, einem der weltweit berühmtesten Maler.

Sie machen in Saint-Rémy-de-Provence Halt um die psychiatrische Anstalt Saint-Paul-de-Mausole zu sehen, in die Van Gogh eingeliefert wurde und dies zu einem seiner Themen wurde. Eine optionale Tour der Anstalt, in der Van Gogh seine „Weizenfeld“-Serie malte, ist verfügbar (auf eigene Kosten). 

Anschließend geht es weiter nach Les Baux de Provence, einer befestigten mittelalterlichen Stadt hoch oben auf einem felsigen Hügel in den Hügeln der Provence. In der Stadt schlendern Sie durch enge Gassen und erkunden vor der Abfahrt die vielen aus dem 16. Jahrhundert stammenden Häuser und wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Santons-Museum, das Hôtel des Porcelets und die St. Vincent-Kirche. 

Zudem genießen Sie die interaktive Vorstellung in der Carrieres de Lumieres (Steinbruch des Lichts): Nachbildungen berühmter Gemälde werden zu Musik auf die Wände des Steinbruchs projiziert. Die Show ist im Januar und Februar geschlossen; dann haben Sie mehr Zeit im Dorf Les Baux.

Ihre Tour endet in der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Stadt Arles. Bewundern Sie die verschlafene Schönheit dieser Stadt am Fluss, vielen bekannt als die Vorlage für Van Goghs berühmte Gemälde La Maison jaune und Le Jardin de l'Hotel Dieu. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die sonnenüberfluteten Straßen zu erkunden und die Vorlagen für berühmte Werke Van Goghs wie Caféterrasse bei Nacht (Le Café de Nuit) zu erleben.

Ihre Tour endet mit der Rückkehr zu Ihrem Hotel in Avignon.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,0
35 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
T
, Nov 2012

Große Tour, war der Führer sehr kompetent und beantwortete alle unsere Fragen.
Sie war zweisprachig, pünktlich und sehr lustig!

M
, Nov 2012

Hervorragende Reiseleiter ave einen tollen Überblick über die Gegend.

j
, Aug 2012

Die lokalen Agenten und Führer waren absolut erstklassig mit großer Kompetenz und freundlich. Sie hatten sehr gute Kenntnisse der Region und erweitert meinen Besuch in Provence.

K
, Jun 2012

Liebte die Tour. Unser Führer war lustig und engagiert.

J
, Mai 2012

Unser Führer war absolut wunderbar und der kleine Bus hatte große Fenster, so dass wir sehr gut sehen konnte. Wir würden mehr als 1 Stunde am Bauernmarkt gehabt, aber alles in allem war es eine wunderbare Reise. Die Landschaft ist so schön.

E
, Sep 2011

Ich war ein wenig in der Reise enttäuscht, denn ich dachte, dass es angeblich in die Fußstapfen von Van Gogh werden. Die Tour war mehr um die Geschichte von Arles und die Römer zentriert. obwohl wir besuchen ein paar der Künstler-Websites, die er gemalt hatte, einschließlich St-Paul-de-Mausole obwohl keine Zeit, um ins Krankenhaus zu gehen und sehen den Raum, und Les Antiques Saint Remy ich zu anderen Seiten von Interesse zu sehen erwartet hatte vor allem Langlois Brücke in der Nähe von Arles, anstatt Zeit in Arles herumlaufen römischen Ruinen.

D
, Feb 2011
Laurent reizvolle und komfortablen Transport. Olive Verkostung und Les Baux kaum Van Gogh und keinen Hinweis auf diese Route auf, aber gute Ambiente und eine hervorragende Balance zwischen Führung und Freizeit.
R
, Mär 2010
Eine gute Reise, aber viel zu für das, was es zu sehen, eilte.
M
, Mär 2010
Die Tour war zu kurz, um wirklich die Orte, an denen Van Gogh "gehängt out", aber es bot einen guten Überblick über die Menschen und die Orte, die inspirierte seine Kunst zu schätzen.
H
, Mär 2010
Weit besser als erwartet. Reiseleitung meisten pünktlich, gut gesprochen, leicht verständlich und die meisten kenntnisreich. Arles, Les Baus und Saint Remy alle fabelhaft zu sehen.

mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 3555VP_05

Ähnliche Unternehmungen entdecken