Athen, Griechenland
Sonderangebot

Ab 204,77 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-o2 Tage (ca.)
TransportAbholung vom Hotel angeboten
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Englisch

Übersicht

Besuchen Sie auf einem zweitägigen Ausflug von Athen aus das antike Delphi und Meteora, zwei legendäre UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten! Ihr fachkundiger Tourleiter zeigt Ihnen bei einem Rundgang die Ausgrabungsstätten in Delphi und erzählt Ihnen Interessantes über das antike Griechenland, während Sie das Heiligtum des Apollo und vieles mehr bestaunen. Reisen Sie durch die malerischen Städte der Thessalischen Ebene und übernachten Sie in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel in Kalambaka, dem Tor nach Meteora. Am nächsten Tag erkunden Sie zwei herrliche Klosteranlagen auf den Klippen von Meteora, bevor Sie die Rückfahrt nach Athen antreten.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,5
366 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
g
, Nov 2017

Die Tour nach Meteora hat uns sehr gut gefallen. Am ersten Tag hatten wir in Delfi eine Tour-Guidin Xenia, welche sehr gutes und klares Englisch sprach. Die Aufenthaltsdauer in Delfi war aber etwas zu kurz. Anstatt dem Mittagessen 1 Std und selbst zu zahlen hätten wir gerne noch das Museum besucht. Danach wechselte unsere Tour-Guidin Leila und wir führen nach Kalambaka ins Hotel. Es ist eine sehr lange Busfahrt, aber die Landschaft war interessant und wir erhielten viele Informationen. Der Besuch der insgesamt 3 Klöster in Meteora und die Landschaft waren das absolute Highlight, wirklich sehenswert! Wir haben viele Fotostops gemacht und sind auch ein kleines Stück gewandert zum Kloster St. Barbara. Die Mittagspause mit dem Bus 1 Std in einem völlig überteuerten und schlechten Restaurant hätte man weglassen können, alternativ läuft man stattdessen nochmal Richtung Bahnhof/Innenstadt ca. 5-10 Minuten. Auch hatten wir uns von dem 4 Sterne Hotel Amalia etwas Besseres erwartet. Alles in allem aber eine schöne Tour.

A
, Jul 2015

Alles lief wie geplant. Delphi war großartig und Meteora übertraf alle Erwartungen.

O
, Mär 2015

Die Sehenswürdigkeiten waren wunderschön. Dies gilt sowohl für Delphi als auch für Meteora. Leider hatten wir nur sehr wenig Zeit, um v.a. die Schönheit der Natur in Delphi aufzusaugen. Die Führerin in Delphi war sehr gehetzt und schien gestresst. Der Führer für Meteora hingegen (Emilios) war sehr geduldig und hat viele spannende und interessante Geschichten erzählt. Das Hotel war leider etwas weit weg vom Zentrum.

C
, Nov 2012

Busfahrt nach Meteora und einem Anschlag in Delphi, um die Ruinen dort zu sehen. Excellent Hotel-Service und Aufenthalt. Das Essen war auch sehr gut. Die Felsformationen in Meteora und den Klöstern wurden auch eine Reise wert.

M
, Okt 2012

Fantastische Tour und Fastastic Guide!

D
, Okt 2012

Alles war super

L
, Okt 2012

Es war eine tolle Tour. Wir genossen es. Eine Enttäuschung war, dass, obwohl der Reiseleiter war gründlich mit Informationen, die sie uns gegeben hat, sie nicht gehen ihr aus dem Weg, um auf einer persönlichen Ebene zu kommunizieren und zeigte kein Interesse an der Gruppe oder ihrer Interessen. Ihre Antworten auf unsere Fragen waren kurz. Sie hatte nicht wirklich eine Beziehung mit unserer Gruppe.

J
, Okt 2012

Gute Erfahrung. Möchte das Museum in Delphi haben für ein paar Minuten weg. Wir könnten es in der Zeit, die wir für unsere neuen Fahrer wartete getan haben. Die van gehen von dort zu Meteora war ein wenig unwohl mit der Anzahl der Personen. Doch die Erfahrung insgesamt war toll und wir haben viel gelernt über das Land von Griechenland insgesamt während der Fahrt.

T
, Okt 2012

Wir genossen unsere Tour nach Delphi und Meteora. Die Führer waren kompetent und freundlich. Die Unterkunft und Abendessen war sehr schön und Meteora Erfahrung war großartig.

l
, Okt 2012

Guides waren hervorragend, vor allem Joy. Sie waren sachkundig, lustig, und nahm sich Zeit, um jeden Kunden zu kennen. Delphi und Meteora waren schön. Hätte gern gesehen mehr als ein Kloster nach einer 12-stündigen Rundfahrt um dorthin zu gelangen hätte. So mieteten wir ein Taxi und haben einige auf eigene Faust. Mit dem Hotel sehr enttäuscht. Ich wurde von Person zu Viator Call Center versichert, dass es im Dorf war, nicht 7km entfernt wie die negativen Trip Advisor Kritiken erwähnt. Fühlten wir uns wissentlich getäuscht wurden. So konnten wir nicht überall zu Fuß vom Hotel entfernt, wie sie versprochen hatte. Plus - dies war angeblich ein als "Upgrade Luxus-Hotel." Es war das schlechteste der 5 wir während blieb in Griechenland, und wir wussten nicht in teuren Hotels übernachten. Ich glaube, sie sagen, Sie bekommen ein "Upgrade", wenn sie wirklich nur werfen sind alle in der gleichen Hotel der Touristenklasse, dass sie sowieso verwenden wurden. Niemand bei Viator konnte mir sagen, was die "Touristen-Klasse"-Option war. Es ist ganz klar ein Deal zwischen Amalia und den Busunternehmen. Es war ein Bus Abladeplatz und das "Restaurant" fühlte sich wie eine Schulkantine mit Touristen in Montagelinie fashion.They getrieben rannte aus der Nahrung und man muss bis 20 Minuten für einen Artikel aufgefüllt werden warten. Nicht die kulturelle Erfahrung, die wir erhofft hatten. Und auf einem 2-Tages-Tour, ist es seltsam für beide Mittagessen zu sein "Sandwiches auf eigene Faust dime an der Tankstelle." Nicht das, was wir von Viator oder für diesen Preis erwartet.


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 31408A

Ähnliche Unternehmungen entdecken