Keine Warteschlangen: Chateau d'Angers-Ticket

  • Tour-Code: 37736P17
  • Ort: Angers, Frankreich
  • Dauer: 60 Minuten (ca.)

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
  • Informationen
Das Schloss von Angers ist eine bemerkenswerte Zitadelle, die von 17 Türmen unterbrochen ist. Die massiven mittelalterlichen Befestigungen in Schiefer und Kalkstein (ab 1230 gebaut) erstrecken sich fast 500 Meter. Es ist auch die Heimat einer außergewöhnlichen Tapisserie: die Tapisserie der Apokalypse, die, wie sie gemacht wurde, ihre Größe und ihr Alter, ein wichtiges Stück mittelalterlicher Kunst ist. Im 14. und 15. Jahrhundert hielten die Herzöge von Anjou in Angers Hof. Sie waren erleuchtete Fürsten und Gönner der Künste und Architektur und ihr Schloss zeigt, wie raffiniert das Hofleben war. Gehen Sie zurück in die Zeit im Herzen des Loire-Tals mit Ihrer direkten Eintrittskarte.

Begeben Sie sich eigenständig zum Château d'Angers im Loiretal und nutzen Sie Ihr im Voraus bezahltes Ticket, um die Warteschlange zu umgehen und bevorzugten Zugang zu genießen. Im Inneren begeben Sie sich auf eine selbstgeführte Tour und erkunden das prachtvolle Schloss so lange Sie möchten.

Die Festung geht auf das Jahr 1230 zurück und der Bau wurde von der Regentin Blanka von Kastilien und ihrem jungen Sohn, Saint Louis, in Auftrag gegeben. Die ursprünglichen Festungsmauern, etwa einen halben Kilometer lang und mit 17 Schiefer- und Kalksteintürmen versehen, dienten der Abwehr potenzieller Angreifer. Sie wurden im späten 16. Jahrhundert rekonstruiert und den Dächern wurden Pfeffertürme hinzugefügt, sodass das Château sein aktuelles Aussehen erhielt. 

Die Festung wurde vorübergehend von den Herzögen von Anjou im 14. und 15. Jahrhundert besetzt, wohlhabenden Fürsten und engen Freunden des Königs von Frankreich, die erfolgreiche Bauherren und Kunstliebhaber waren. Louis I, Herzog von Anjou, beauftragte den Wandteppich Apokalypse im Jahre 1375. Ursprünglich 140 Meter lang (davon 100 Meter derzeit bewahrt und ausgestellt), illustriert der Teppich die Geschichte der Apokalypse aus dem Buch der Offenbarung durch Johannes (das letzte Buch des Alten Testaments).

Die Festung wurde bis Mitte des 20. Jahrhunderts auch als Kaserne verwendet. Nachdem die Armee das Gebäude 1947 endgültig verlassen hatte, wurde es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und der Apokalypse-Wandteppich, den René von Anjou der Kathedrale von Anjou überlassen hatte, wurde zur Festung zurückgebracht. Das Gelände der Festung umfasst einen Weinberg, Gemüsegarten, Rosengarten, Hortensien-Garten und einen hängenden Garten mit Heil- und Tinkturpflanzen.

Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Chateau d'Angers
Abfahrtzeit:
Letzter Einlass: 45 Minuten vor der Schließung.

Räume und Shop schließen 15 Minuten vor Schließung.

Ab 2. Januar bis 30. April
Täglich geöffnet von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Vom 2. Mai bis 4. September
Täglich geöffnet von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Vom 5. September bis 30. April
Täglich geöffnet von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer:
60 Minuten (ca.)

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

DEFAULT
Code: DEFAULT


Weitere Informationen

Keine Warteschlangen: Chateau d'Angers-Ticket

Chateau d'Angers Ticket

Enthalten:
  • Umgehen Sie die Warteschlangen am Angers Castle im Loiretal
Nicht enthalten:
  • Transport von/zu Attraktion
  • Speisen und Getränke
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Der Eintritt ist kostenlos für Personen unter 18 Jahren. Bürger der Europäischen Union haben kostenlos Eintritt, wenn sie im Alter zwischen 18 und 25 Jahren sind (Ausweis ist erforderlich).
  • Das Museum ist am 1. Januar, 1. Mai, 11. November und 25. Dezember geschlossen.
  • Bitte beachten Sie, dass das Denkmal am 8. Januar 2018 ab 11:45 Uhr geöffnet ist.
  • Bitte beachten Sie, dass das Denkmal am 24. und 31. Dezember 2018 um 16:00 Uhr schließt.
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Buchungen sind endgültig. Bei Stornierung fallen die vollen Stornogebühren an.