Alice Springs, Australien

Ab 634,13 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-o3 Tage (ca.)
TransportAbholung vom Hotel angeboten
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Englisch

Übersicht

Tauchen Sie bei Ihrem dreitägigen Ausflug ab Alice Springs in die uralten Landschaftsformen des Uluru (Ayers Rock) und der Kata Tjuta (die Olgas) ein. Sie erleben den Uluru in all seinen Facetten, so zum Beispiel bei Sonnenauf- und -untergang: ein Anblick, den Sie nie vergessen werden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, entlang der Schluchten des überwältigenden Kings Canyon zu wandern.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

5,0
30 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
b
, Mär 2015

Unser Busfahrer, John, war sehr gut. Die Unterkünfte waren ausgezeichnet.

M
, Dez 2012

Excellent tour, die die Möglichkeit, sowohl die Naturwunder der Red Centre und die Kultur der Aborigines bewundern bietet. Kings Canyon bieten die spektakuläre Aussicht.

J
, Nov 2012

Selbst wenn bewölkt, sind die Größe der Kata Tjuta und Uluru beeindruckend. Die ATA König Team war ausgezeichnet ganz. Das "Budget" Unterkünfte waren in Ordnung, zumal es gab fast keine Zeit, um in ihnen zu verbringen - es gab immer irgendwo zu gehen oder zu sein.

D
, Aug 2012

Die Fahrt nach Kata Juka und Ayers Rock auf dem zweiten Tag der Tour war wunderbar. Der Rock ist schon ein toller Anblick und die Führung, die Besichtigung der Base durchgeführt war hervorragend. Wir genossen, Kata Juka fast mehr als Ayers Rock. Des Königs Canyon Tour war ebenso interessant und die Sehenswürdigkeiten wie genial. Die beiden Hotels (Sails in the Desert und des Königs Canyon Lodge) waren beide so gut wie mit schönen Zimmern und komfortablen Betten beschrieben. Leider ist das Gebiet in der Mitte von Nirgendwo, und als ein Ergebnis, das Essen unverschämt teuer war, obwohl es gut war.

R
, Jan 2011
Amazing Standorte, kenntnisreich und interessant Reiseleiter. Unterkunft OK, aber stellen Sie sicher angeben Zweibett-oder Doppelzimmer im Kings Canyon Resort - mein Sohn und meine Tochter würde nicht teilen ein Bett und die einzige Möglichkeit war, zu aktualisieren.
J
, Aug 2010
Tony, der Führer war sehr bewandert Kultur der Aborigines, die die Tour zu einem Erfolg gemacht. Das Haus war groß und der Abend im Kings Canyon sehr unterhaltend. Doch wir saßen auf unserem Balkon, um den Sonnenuntergang und den arroganten Nachbarn genießen Rauchen angefangen, die uns im Haus geschickt. Rauchen ist in und um die Geräte verboten werden. Es gibt viel Platz in der Wildnis, wo die Raucher zu gehen. Die entlang der Kings Canyon Flussbett zu Fuß war mit all den wilden Blumen in voller Blüte magnificient.
R
, Jun 2010
John unserem Reiseleiter und Fahrer haben einen großartigen Job. Die Orte blieben wir waren nett, und wir genossen die Fahrt. Ja, ich würde empfehlen, die Reise zu den anderen.
W
, Jun 2010
Menschenwürdige Bus mit freundlichen und kompetenten Fahrer. Gute Hotels. Freundliche und kompetente Führer. Kein Zeitdruck.
d
, Dez 2017

This tour is a great value. Everything was very well organize and on time. The guides were knowledgeable and helpful. The bus trip was comfortable and enjoyable. Plenty of stops for breaks and refreshment. The trips out to Uluru were great, but unfortunately we had cloudy weather both for the sunrise and sunset- so no spectacular views of the big rock. The additional walks were not too strenuous, unless you wanted them to be. Just enough of the Outback to get a good feel for what the center of Australia is all about. One suggestion is to be prepared for the flies in some areas. They get a bit chummy. You can purchase a fly net to wear over your hat just about anywhere in the Outback and that is probably a good idea depending on when you go. Also, the weather report we checked before we went said extremely hot weather, but it actually rained for a couple of the days- which if it hadn't been raining when we left Sydney wearing rain gear, could have been a little uncomfortable. We did the superior accommodations with the BBQ. Hotels were very nice, clean and comfy. The BBQ was okay, but could probably be skipped if you are doing the sunrise trip to Uluru. If you do the BBQ you end up with a very short 3-4 hour overnight for sleep as you don't get back to the hotel until after 10 and are up before dawn for the time we went in December.

Overall, very good value, extremely well organized, clean and comfy accommodations and nice and knowledgeable guides and drivers. Highly recommended!

j
, Nov 2017

The tour was excellent. Here is some information your future travelers. First do not worry about getting coffee or breakfast before crazy early bus pickups as the tour will soon go to a road travel stop or will provide you with free coffee and snack bars. Second do bring many large bottles of water as all the hotels sell bottled water at 3x the cost in a convenience store. Third realize that some of the timing of bus arrivals and departures are at odds with the hotel schedules: e.g. normal checking and checkout times. Ignore the checkout issue as the hotels will not care even if you are more than an hour late in checkout. The checkin can be an issue ... and is an issue the tour bus company should improve. Finally note that this is a very very busy tour. My recommendation to the bus tour company would be to offer a gentle afternoon option at Uiuru, to leave the hotels at not 2:30pm but rather 4pm with a short visit to the Uluru visitor center and the rock itself in time for the great sunset viewing party. Else have fun!


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 2230ARK3

Ähnliche Unternehmungen entdecken