Von Alice Springs zum Ayers Rock, Australien

Ab 485,67 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


clock-o2 Tage (ca.)
TransportAbholung vom Hotel angeboten
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Englisch

Übersicht

Ihre zweitägige individuelle Bustour umfasst die Höhepunkte des Uluru-Nationalparks (Ayers Rock). Sie reisen Im Luxusbus von Alice Springs zum Ayers Rock und erleben die Größe dieses Monolithen und der benachbarten Olgas.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,0
13 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
R
, Mär 2010
Diese Tour war sehr gut.
C
, Mär 2010
Es war nicht viel, um auf dem Weg zu sehen, aber der Busfahrer war groß.
E
, Mär 2010
Wir brauchten eine Tour, die uns von Alice Springs bringen würde Ayers Rock und ermöglichen es uns, den Felsen zu erkunden. Dieser fit the bill nicely. Es ist eine lange, ca. 6-stündigen Fahrt von Alice Springs nach Ayers Rock auf einer langen geraden Straße durch die Wüste mit ein paar Haltestellen. Eine Station ermöglicht es Ihnen, ein Kamel, die ich durchaus empfehlen ride! Der Fahrer war sehr informativ, so dass Sie Informationen, wie Sie gehen. Die Sightseeing-Tour durch den Olgas und dem Ayers Rock war groß. Der Sonnenuntergang und Sonnenaufgang war ein wirklich unvergessliches Erlebnis. Wir genossen auch die teilweise Wanderung rund um den Fuß des Felsens, für die der Busfahrer informiert Sie über die Traumzeit Aborigines an den Felsen in Zusammenhang stehen. Unsere einzige Enttäuschung ist, dass wir dachten, der Tour führen könnte von einem Aborigine, aber wir sahen nur wenige die ganze Zeit waren wir in Ayers Rock.
F
, Mär 2010
Der Fels war viel weniger als erwartet, aber vielleicht, weil ich aus Arizona kommen, und wir haben den Bereich der Red Rock Sedona, weit mehr spektakulär ist, und der Grand Canyon. Die Tour war langweilig. Also haben wir einfach übersprungen am Morgen teil. Am schlimmsten waren wir nicht wissen, dass Buchung der Outback Pioneer bedeutete eine lange Strecke zu Fuß im Freien zu einer Toilette. Wir zahlen für ein Upgrade. Also Buch nicht im Outback, wenn Sie nicht möchten, dass in der Dunkelheit zu Einrichtungen zu Fuß!
E
, Apr 2016

The tour was really good. The bus driver was very friendly and nice. Acommodation was really good.

The only problem i have found in this tour is that the return option is not available and you have to book it separate. This should be offered as an option as well.

A
, Okt 2015

The Tour was okay.

f
, Dez 2013

too expensive with no food and no drink

K
, Apr 2013

One in every aspect good trip with a good driver guide ! Nice coffee, cookies time while waiting for the sun ! Go for it !

K
, Apr 2013

Very well organised trip ! A bit of a disappointment as the sun set took place in the clouds ! For the rest very well organised with well doing guides !!! Nice sundowner time ! A must trip !

F
, Mai 2009
The rock was much less than expected but perhaps that is because I come from Arizona and we have the Red Rock area of Sedona, far more spectacular, and the Grand Canyon. The tour was boring. So we just skipped the morning part. Worst of all we were not aware that booking the outback pioneer meant walking a long distance outdoors to a toilet. We paid to upgrade. So do not book the outback if you don't want to walk in the dark to facilities!

mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 2230ARR1

Ähnliche Unternehmungen entdecken