Viator

  • Ort: Tokio, Japan
  • Dauer: 3 Stunden (ca.)

Tiefpreisgarantie

  • Speichern

Entdecken Sie den verblassten Charme von Tokios Kagurazakas Stadtviertel mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen und traditioneller Architektur. Auf diesem geführten Rundgang schlendern Sie durch die Nachbarschaft und sehen die Überreste des ehemaligen Geisha Districts. Besuchen Sie die zahlreichen Schreine, historischen Gebäude und interessanten Orte, und erhalten Sie einen Einblick in die japanische Kultur.

Höhepunkte

  • Zu Fuß den Puls der Stadt spüren
  • Privater Stadtführer

Sehen Sie sich eine ruhigere Seite von Tokio auf einem geführten Rundgang durch das Kagurazaka Viertel an. Mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie entlang der vielen Gassen und Gässchen an der Hauptstraße und freuen sich auf einen Blick zurück in die Zeit der Geisha. Das wunderschöne Stadtviertel von Kargurazaka wurde in den frühen 1900ern bekannt für seine Geisha Häuser, von denen einige noch heute existieren.

Die Führung beginnt mit einem Besuch des Tokio Daijingu Schreins, der Glück für Romantiker bringen soll. Anschließend flanieren Sie auf der Kagurazaka Street vorbei an traditionellen japanischen Geschäften. Sehen Sie sich die Zenkokuji Tempel mit seinen markanten roten Säulen an, laufen Sie entlang der alten Steintreppen vorbei an Onsen (heiße Bäder) zum Wakamiya Hachimangu Schrein.

Anschließend verbringen Sie einige Zeit auf Oguri Yokocho, eine schmale Straße, die nach der Oguri Familie benannt wurde, ein mächtiger Clan während der Edo Epoche. Im Gegensatz zur geschäftigen Kagurazaka Street ist diese Gegend ruhiger und mit persönlicher Atmosphäre, mit Wohnhäusern inmitten der Cafés und Restaurants. Weiter geht es zu Fuß vorbei am früheren Geisha Association Office und durch kleine Gassen bis zum Bereich von Kakurenbo Yokocho und Hyogo Yokocho. Hier finden Sie kleine Hole-in-the-Wall-Restaurants, Izakayas (Bars) und vielleicht sogar eine Geisha oder zwei.


Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
2016: Keio Plaza Hotel
2017: Tokyo Touristeninformation, Shinjuku (BUSTA Shinjuku, 3F)
Abfahrtzeit:
14 Uhr
Dauer:
3 Stunden (ca.)

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.


Weitere Informationen

Spaziergang durch Kagurazaka

Izakaya Exterior

Enthalten:
  • Spaziergang durch Kagurazaka und Umgebung
  • Ortskundiger Fremdenführer
  • U-Bahn-Ticket für eine einfache Fahrt von Shinjuku nach Kagurazaka
Nicht enthalten:
  • Trinkgeld (optional)
  • Speisen und Getränke
  • Transfer vom und zum Hotel
Weitere Informationen:
  • Wenn dieses Angebot noch buchbar ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigung
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich entsprechend
  • Mittlere Strecken werden zu Fuß zurückgelegt.
  • Pro Buchung sind mindestens zwei Personen erforderlich.
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.

Reiseberichte

Bericht von: Johnny , Juli 2015

Sehr freundlicher Reiseführer. Ich habe eine Menge über die japanische Geschichte und Kultur gelernt!

Bericht von: Carolyn M , Australia, Februar 2013

Zeigte uns eine Seite von Tokyo wir nie von uns gefunden haben würde. Wir sind durch Zufall zu nehmen diese Tour am Tag des Bean Throwing Festival. Unser Guide führte uns in den Tempel, und wartete geduldig auf uns zu beobachten. Wir dachten, das wäre die Hälfte unserer 2-stündige Tour zu sein, aber die Führung beendet alle die Tour

Bericht von: Mark S , Februar 2013

Dies ist eine lohnende Tour zu tun. Es dauert den ganzen Nachmittag, und es gibt eine Menge zu Fuß, aber es war die Mühe wert. Wir sahen Teile von Tokyo, dass wir uns nicht auf unseren eigenen zu finden und würde mehr gelernt über die er Japaner als wir wussten. Wir sahen sogar einen Geisha!. Unser Führer war fantastisch!