Viator

Tiefpreisgarantie

  • Speichern

Bericht von: Anonym , April 2010

Dieser ist gut für den Transport in die Standorte kennen zu sehen, aber ich hatte gewußt, wo alles war und wie man dort erhält, hätte ich besser dran, es selbst zu tun gewesen, hätte mehr Zeit und nicht mit anderen Massen stecken.

Bericht von: Monica M , September 2011

Haben Sie nicht zu viel von der National Park überhaupt zu sehen, kaum eine Chance, einmal aus und gehen. Nicht lange genug. Nur Highlight war die private heiße Quelle Erlebnis für 40 Minuten. Allerdings werde ich nicht empfehle diese Tour jedem.

Bericht von: Anonym , Juni 2010

Ich mochte den Park und das Thermalbad, aber der Führer / Fahrer hat uns nicht alle Informationen. Ich könnte die gleiche Tour durch mich getan haben!

Bericht von: Dhakshi B , Canada, Juni 2010

Die heißen Quellen Tour war in Ordnung. Nichts erstaunlich, aber immer noch schön zu sehen. Das Thermalbad war eine nette Sache, um zu versuchen, aber nur auf der Hut, müssen Sie sich nackt!

Bericht von: Anonym , Canada, März 2010

Es war schön, aber es war zu kurz! Wir wohnten in dem Nationalpark für vielleicht 30 Minuten, wo wir dann auf die heißen Quellen wieder lief, konnten wir nur 1 Stunde Aufenthalt.

Bericht von: David H , Switzerland, März 2010

Gut und nicht so gut. Der Leitfaden wurde auch der Fahrer was bedeutete, dass wir nicht viel von ihm zu bekommen, während wir auf der Straße, für die ich dankbar bin, würde ich ihn lieber auf das Fahren konzentrieren, aber es hat im Gegensatz zu anderen Touren, wo es einem Führer und einem Fahrer. Des Weiteren hat das Wetter nicht helfen, aber warum nicht ein Back-up-Plan für den Fall, dass es mit strömendem Regen, wenn Sie in den Nationalpark erhalten, Der Führer / Fahrer sagte nur: "Nun, wir haben 30 Minuten hier, um sich umzusehen "aber das ist nicht viel im strömenden Regen. Wenigstens gab es ein Café mit vernünftigen Kaffee. Auch hat er nicht viel zu sagen haben - war er vor allem ein Fahrer, und nicht einen Führer. Der Besuch in den heißen Bädern für den Rest der Tour kompensiert - es hat sich gelohnt nur für das, und ich konnte noch Geruch des Schwefels am nächsten Tag.

Bericht von: Neil T , Singapore, März 2010

Abholung vom Hotel wurde auf Zeit. Die Anleitung war sehr informativ und hatte einen guten Sinn für Humor. Der National Park und Thermalbad angemessen waren. Das, was wir nicht mochte, war nicht mehr auf zu viele Souvenirläden zum Einkaufen.

Bericht von: Anonym , Singapore, März 2010

Unsere Reiseleiterin war sehr ungeduldig und unhöflich. Er erhob seine Stimme tatsächlich mit einem älteren Mann in der Tour. Nach der Reise und umgeleitet er und brachte uns zu einem Geschäft zu Ananas Kuchen zu kaufen. Wir füllten im Bestellformular für 4 Kartons mit 10 und zahlte den Reiseleiter, als er sagte, er würde uns helfen, Schlange und sammeln Sie die Kuchen für uns nach 20 Minuten, er kam aus der Abstellkammer und gab uns einen Beutel. Ich fragte ihn, warum gab es nur 2 Schachteln, und er sagte, dass sie den Feldern von 20 waren. Sie waren versiegelt, so dass wir nicht öffnen, bis wir unser Hotel erreicht. Sie waren nur 10 in jedem von ihnen.

Bericht von: AUNG MIN O , November 2010

Nichts Besonderes für mich

Bericht von: Anonym , Juli 2010

Tour kann nicht verantwortlich gemacht werden, aber wir sahen auch gar nichts auf Yangmingshan wegen starker Nebel. Auch eine Sache, dass die Tour nicht explizit über die heißen Quellen der Teil der Reise. Sie sind getrennt zu Mann und Frau völlig nackt baden. Als prüde amerikanische, das ist eine große Sache und ich möchte nicht wissen, dass diese Tour tatsächlich getan haben. Deshalb wählte ich in eine private Familienzimmer mit meinem Mann zum Baden außer 5 Minuten in die in der Umkleidekabine meinen Mann von Ameisen angegriffen wurde, go! Absolut brutto! Würde nicht empfehlen, den heißen Quellen Teil der Tour überhaupt!!