• Ort: Salzburg-Umgebung, Österreich
  • Dauer: 4 Stunden (ca.)

Tiefpreisgarantie

Lernen Sie die Originaldrehorte aus dem Film "The Sound of Music" kennen. Erleben Sie auf diesem Tagesausflug die atemberaubende Landschaft und die zahlreichen Schauplätze, an denen das berühmte Musical gedreht wurde. Der englischsprachige Fremdenführer wird Ihnen nicht nur Schauplätze des Films näherbringen, sondern auch die historischen und architektonischen Schönheiten der Stadt und des Salzkammerguts.

Tour-Sprachen

Reiseleiter Englisch

Höhepunkte

  • Tour zu den Drehorten von The Sound of Music (Meine Lieder - meine Träume) in Salzburg
  • Sehen Sie die schönen Originalschauplätze, an denen Szenen des Films gedreht wurden
  • Lauschen Sie dem Soundtrack und singen Sie die berühmten Lieder mit
  • Besuchen Sie den Pavillon, an dem 'Sixteen Going on Seventeen' gefilmt wurde 
  • Genießen Sie Freizeit in Mondsee, wo Maria und Kapitän von Trapp heirateten
Lehnen Sie sich entspannt zurück, und lauschen Sie den speziell ausgewählten Musikstücken oder singen zu den berühmten Liedern und Texten einschließlich „My Favourite Things“, „Do-Re-Mi“, „Edelweiss“, „Climb Ev'ry Mountain“, „Sixteen Going on Seventeen“, „The Lonely Goatherd“ und natürlich das wunderbare Titellied „The Sound of Music“.

In Mondsee halten Sie für ca. eine Stunde. So bleibt Ihnen ausreichend Freizeit, um die Mondsee Kathedrale, den Schauplatz der berühmten Filmhochzeit, zu erkunden. Sie können die wunderschöne österreichische Stadt auch auf eigene Faust erkunden. Wir empfehlen einen Besuch im Café von Frau Brown, wo Sie den besten „knusprigen Apfelstrudel“ in Mondsee probieren können.

Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Die Tour beginnt an der Bushaltestelle am Mirabellplatz (gegenüber der St. Andreaskirche)
Abfahrtzeit:
Variabel
Dauer:
4 Stunden (ca.)
Angaben zur Rückkehr:
Die Tour endet an der Bushaltestelle am Mirabellplatz.

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.

Abfahrt 9.15 Uhr
Code: EN0915

Beginnt um 9:15 Uhr

Englisch
Ab
47,81 USD
Preisinformationen
Abfahrt 14 Uhr
Code: EN1400

Start um 14 Uhr

Englisch
Ab
47,81 USD
Preisinformationen

Weitere Informationen

Sound of Music – die Orignal-Tour durch Salzburg

The Original Sound of Music Tour in Salzburg

Enthalten:

  • Beförderung im klimatisierten Reisebus

Nicht enthalten:

  • Trinkgeld (optional)
  • Speisen und Getränke
  • Transfer vom und zum Hotel
Weitere Informationen:
  • Confirmation will be received at time of booking

  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Zusammenklappbare Rollstühle können mitgeführt werden. Der Fahrgast muss jedoch eine Begleitperson haben, die ihm beim Ein- und Aussteigen helfen kann.
Reiseplan:

Drehorte von The Sound of Music in Salzburg:

  • Mirabell Garten: Die Gartenanlage des Schlosses Mirabell wurde im 18. Jahrhundert angelegt. Man beobachtete Maria und die Kinder dabei, wie sie um die Statue des Pegasus, das geflügelte Pferd, und durch den Garten tanzten und das Lied „Do-Re-Mi“ sangen.
  • Schloss Leopoldskron: Die Vorderseite des Schlosses war der Wohnsitz der Familie Trapp. Die Kinder fuhren mit dem Boot auf dem Leopoldskroner Weiher und fielen ins Wasser. Das venezianische Zimmer wurde vom Schloss kopiert und als Ballsaal benutzt.
  • Schloss Hellbrunn: Dieses Jagdschloss wurde im frühen 17. Jahrhundert von Fürst-Erzbischof Markus Sittikus errichtet. Der Glaspavillion im Garten wurde für die Besucher, die auch nach 30 Jahren immer wieder kommen, neu aufgebaut.
  • Stift Nonnberg: Stift Nonnberg ist das älteste Nonnenkloster im deutschsprachigen Teil Europas. Maria war dort eine Novizin. Der Baron und Maria wurden hier im Jahr 1927 verheiratet. Zu den Szenen des Films, die hier gedreht wurden, zählen die Eröffnungssequenz, in der die Nonnen die Messe besuchen und Maria zu spät kommt.
  • St. Gilgen und Wolfgangssee: Die Landschaft, die am Anfang des Films gezeigt wird, wurde am Fuschlsee, der auf dem Weg nach St. Gilgen liegt, gedreht. Wie auch die Familie Mozart schätzen Besucher aus aller Welt das wunderschöne Dorf im Salzkammergut.
  • Hochzeitskirche Mondsee: Die Mondseekathedrale wurde als Schauplatz für die Hochzeit von Maria und dem Baron verwendet.

Bitte beachten Sie: Im Bus besuchen Sie alle oben genannten Drehorte. Sie verlassen den Bus am Schloss Leopoldskron, Schloss Hellbrunn, in St. Gilgen sowie am Wolfgangssee und am Mondsee.

Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.

Reiseberichte

Bericht von: Anne G , August 2015

Ein großartiger Trip! Habe viel über Österreich gelernt und Antonio war ein toller Guide.

Bericht von: Daniele D C , Februar 2013

Dieser Reiseleiter war absolut erstaunlich. Lustig, witzig, und wusste alles über alle Sehenswürdigkeiten - wirklich ein toller Nachmittag für alle, die den Film mag oder will nur Salzburg und die umliegenden Gebiete zu sehen.

Bericht von: Emma W , Februar 2013

Es war der tollste Tour, die ich getan habe. Wenn Sie den Film lieben und wollen einige der schönsten Gegenden und Sehenswürdigkeiten in und um Salzburg sehen, es ist eine wunderbare Möglichkeit. Unsere Reiseleiterin Jenny war super - sehr sachkundig, unterhaltsam und eindeutig ein Sound of Music-Fan!

Bericht von: Marsha C , Februar 2013

Dies war eine fantastische Tour und unser Reiseleiter erzählte uns viele Geschichten über die Dreharbeiten zu dem Film, die Geschichte von Salzburg und über die Familie von Trapp. Danke, dass Sie unseren Salzburg Erfahrung so besonders!

Bericht von: Morgan S , Februar 2013

Peter war unser Reiseleiter ... fantastisch! Wir hatten eine kleine Gruppe, und Peter war sehr interessant und unterhaltsam und sehr informativ. Wir besuchten alle Sehenswürdigkeiten (was im Winter möglich, anyway), zusammen mit den Songs im Auto gesungen und nahm jede Menge Fotos. Würde auf jeden Fall empfehlen!

Bericht von: David G , Februar 2013

Die Tour selbst ist wunderbar. Wir genossen, interessante Sound of Music Sehenswürdigkeiten, als auch das Lernen Spaß Leckerbissen über den Film und die Stadt. Unsere Reiseleiterin war außergewöhnlich. Sehr professionell, freundlich, lebhaft und unterhaltsam. Ich war verblüfft, wie spektakulär die Führung war genommen!

Bericht von: Alissa S , Januar 2013

Bernie, unser Reiseleiter, war super. Er nahm uns mit allen wichtigen Einstellungen aus dem Film. Ich wünschte nur, die Tour hätte länger bleiben können. Ich würde definitiv empfehlen diese Tour für jeden Remote-interessierte in der Sound of Music.

Bericht von: Naomi F , Januar 2013

Wir hatten einen wirklich guten Tag, unser Reiseleiter war sehr lustig und informativ!

Bericht von: Donna C , Januar 2013

Die Tour war hervorragend und die Tour Guide Peter war fantastisch! Wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Bericht von: DEBY H , Januar 2013

Unser Führer machte diese Reise noch mehr Spaß / special-sehr informativ mit Leckerbissen und so ausdrucksstark, witzig und geistreich. beschämen die Mirabellen Gärten wurden für den Winter geschlossen. konnte man noch gehen und fotografieren, aber nicht um den Brunnen zu gehen oder nach oben und die Treppe hinunter. aber insgesamt lohnt sich!