Viator

  • Ort: New Orleans, Louisiana
  • Dauer: 2 Stunden 45 Minuten (ca.)

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
Lassen Sie sich von den eleganten Häusern in New Orleans' Garden District auf diesem Spaziergang am Vormittag verzaubern. Erleben Sie eindrucksvolle Beispiele für den neogriechischen und Italienischen Architekturstil, darunter Villen, die Anne Rice, Sandra Ochsen und John Goodman gehören. Sehen Sie, wo der Konföderiertenführer Jefferson Davis starb, erleben Sie die oberirdischen Grabstätten der Lafayette Cemetery, und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Garden District von Ihrem Fremdenführer. Ihre Tour beinhaltet die Hin- und Rückfahrt ab dem French Quarter und Erfrischungen im Magazine PoBoy Shop.

Tour-Sprachen

Reiseleiter Englisch
Die Tour beginnt im French Quarter, wo Sie an Bord eines komfortablen, klimatisierten Reisebusses gehen und dann in den ruhigen und vornehmeren Garden District fahren. Dieser elegante, historischen Stadtteil, bekannt für beeindruckenden Bauten im neogriechischen und italienischen Stil und für wunderschöne Gärten, war einst Standort mehrerer Plantagen. Erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter, wie diese im 19. Jahrhundert Stück für Stück an wohlhabende Amerikaner verkauft wurden, die dann die üppigen Villen errichten ließen, die den Stadtteil weiterhin dominieren.

Sie sehen die Villen der lokalen Autorin Anne Rice, der Schauspielerin Sandra Bullock, des Schauspielers John Goodman, und des ehemaligen Quarterbacks der New Orleans Saints - und des Vaters von Peyton und Eli: Archie Manning. Machen Sie eine exklusive Führung durch eines der prächtigen Anwesen des Garden District, das gegen Ende des amerikanischen Bürgerkrieg im Jahr 1865 erbaut wurde.

Bewundern Sie einen ungewöhnlichen gusseisernen Zaun, der an eine Reihe Maisstängel erinnert, und erfahren Sie, dass ein Südstaaten-Colonel ihn Mitte der 1800er errichtet haben soll, um das Heimweh seiner aus Iowa stammenden Frau zu mildern. Sie sehen auch, wo Jefferson, eine Führungspersönlichkeit der Konföderierten, im Alter von 81 Jahren starb, und besuchen die Lafayette Cemetery, einen der vielen oberirdischen Friedhöfe von New Orleans. Erfahren Sie mehr darüber, wie der hohe Wasserstand und die häufigen Überschwemmungen in der Stadt zur Einrichtung dieser "Städte der Toten" führten, während Sie Fotos der reich geschmückten Grabanlagen und Statuen machen.

Freuen Sie sich dann auf eine Erfrischungen im Magazine PoBoy Shop, bevor Sie zum Ende Ihrer 2,5-stündigen Garden District-Tour mit dem Bus zurück ins French Quarter fahren.

Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Die Tour beginnt im French Quarter

Abfahrtzeit:
9:30 Uhr
Dauer:
2 Stunden 45 Minuten (ca.)
Angaben zur Rückkehr:
Tour endet mit der Rückkehr zum ursprünglichen Ausgangspunkt.

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.


Weitere Informationen

Garden District-Führung: Villen und Lafayette Cemetery

Garden District Mansion
©thinkstock_139091520Large

Enthalten:
  • Transport von/zum Garden District im klimatisierten Bus
  • Ortskundiger Fremdenführer
  • Kleine Erfrischungen
Nicht enthalten:
  • Trinkgeld (optional)
  • Speisen und Getränke
  • Transfer vom und zum Hotel
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich, wenn Sie mindestens drei Tage vor dem Ausflug buchen. Danach erhalten Sie, wenn das Angebot noch buchbar ist, innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigung

  • Der Friedhof ist an manchen Feiertagen, Samstag nachmittags und sonntags geschlossen
  • Um den Verkehr im French Quarter gering zu halten, werden Sie gebeten, sich wenn möglich zu Fuß zum Ausgangspunkt der Tour zu begeben – dieser befindet sich nur einen kurzen Spaziergang von den meisten Hotels in der Innenstadt entfernt
  • Die Tourfahrzeuge können Rollstühle aufnehmen. Wenn Rollstühle zusammengelegt und gefaltet werden können, dann können sie im Gepäckbereich des Reisebusses mitgenommen werden. Handelt es sich bei dem Rollstuhl um ein Elektromobil, müssen besondere Arrangements mit dem Anbieter für einen behindertengerechten Bus getroffen werden. Die entsprechenden Vorbereitungen müssen 48 Stunden vor dem Ausflug gemacht werden. Die Kontaktdaten finden Sie auf Ihrem Voucher.
  • Das Audiotour-System darf bei schlechtem Wetter nicht verwendet werden
  • Sonderpreise für Kinder gelten nur für unter Sechsjährige, die einen eigenen Sitzplatz beanspruchen. Kinder unter 6 Jahren, die auf Ihrem Schoß mitfahren, zahlen nichts.
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.

Reiseberichte

Bericht von: Michael M , Juni 2015

Unser Reiseführer, Michael, war sehr erfahren. Wir haben die gesamte Tour genossen.

Bericht von: Cynthia A , Februar 2013

Unser Führer war sehr informativ und humorvoll-wir sehr genossen diese Tour!

Bericht von: tom p , Januar 2013

Ich gebe es 5 Sterne. Die Führung war sehr interessant und animiert. Wir wurden gut behandelt und sie waren auf Zeitplan. Ich würde diese Tour für alle, die keine Angst vor den felsigen Gehwege empfehlen.

Bericht von: Michael R , November 2012

Diese Tour war eine der besten, die wir je hatten. Unsere Reiseleiterin war sehr kompetent und hat uns im Zeitplan und dabei gleichzeitig so viele kleine Sehenswürdigkeiten macht es sich wie Sie mit einem Viertel Freund zu Besuch waren.

Bericht von: Karri M , Oktober 2012

Unser Führer, Sandy, war ein wahrer südlichen Dame und gab eine wunderbare Tour. Sie hatte einen kleinen Einblick, weil sie tatsächlich in einige der Häuser sie gesprochen gewesen war. Ich empfehle die Tour.

Bericht von: Jessica H , September 2012

Mary war fabelhaft! Sie war voll von awesome Geschichten und Fakten. Machte die Tour sehr angenehm und unvergesslich. Mein Mann war dreding es und wirklich endete genieße es! Fünf-Sterne-all the way!

Bericht von: Nelda V , September 2012

Wir genossen unsere Tour sehr viel. Unser Führer war sehr kompetent und freundlich. Sie hielt uns jederzeit sicher. Die Tour war sehr informativ und ich würde es auf jeden Fall anderen.

Bericht von: Vicki , Juli 2012

Es war wunderbar. Ich habe jede Sekunde.

Bericht von: Stell , Juni 2012

Genossen diese Tour sehr genossen. Großen Führer. Spektakuläre Häuser mit viel Geschichte. Die "beste" der Stadt.

Bericht von: KWOK CHEUNG C , April 2012

Gut