Viator

Tiefpreisgarantie

Sie müssen für diese Aktivität einen ausgedruckten Voucher vorlegen. Mehr
  • Speichern
Verwenden Sie den Dublin Freedom Pass, um problemlos durch die Stadt zu fahren. Gültig für 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der ersten Verwendung, der praktische Transport- und Sightseeing-Pass bietet unbegrenzte Flughafentransporte und Transport mit dem Bus im Zentrum von Dublin sowie eine City Hop-on-Hop-off-Tour mit der Wahl zwischen zwei Strecken. Verwenden Sie Pass, um die Sehenswürdigkeiten allein zu erkunden, und sehen Sie Dublins Spitzenattraktionen wie z. B. Trinity College, das Guinness Storehouse und die Old Jameson-Destillerie; und was noch besser ist: der Pass umfasst auch Rabatt auf die Eintrittspreise zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten wie diesen!

Höhepunkte

  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kann nach Ihren Wünschen organisiert werden
  • Fantastische Einführung in die Stadt
Ihr Dublin Freedom Ticket gilt 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der ersten Verwendung und ist somit ideal für einen kurzen Urlaub oder gibt Ihnen einen guten Überblick vor Beginn einer längeren Reise. Nach dem Einlösen des Vouchers für Ihren Pass, erhalten Sie auch eine Karte mit detaillierten Informationen über Dublin und die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit der Karte können Sie Ihre eigenständige Besichtigungen planen.

Der Pass umfasst Flughafentransfer mit Airlink Express, eine Dublin Hop-on Hop-off Besichtigungstour, öffentliche Verkehrsmittel mit dem Bus in der Stadt (nur tagsüber) und ermäßigter Eintritt zu ausgewählten beliebtesten Attraktionen der Stadt.

Airlink 747 Express Service:
Fahren Sie mit dem Bus Service zwischen Flughafen Dublin und Stadtzentrum, Temple Bar und allen Dubliner Zug- und Busbahnhöfen. Der praktische Service täglich, alle 15 bis 20 Minuten.

Dublin Green Hop-on-Hop-off-Tour:
Zeigen Sie Ihr Pass für eine Auswahl von zwei Strecken in der Stadt, und sehen oder besuchen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Dublins in Ihrem eigenen Tempo. Steigen Sie einfach ein oder aus wo Sie wollen, die Eintrittspreise sind nicht im Preis inbegriffen.

Lila Strecke:
Wichtige Haltestellen: Cathal Brugha Street, Abbey Street Corner, Trinity College, Nassau Street, National Gallery of Ireland, Leinster House, St Stephen’s Green, Dublin Visitor Centre, Temple Bar, Dublin Castle, Christ Church Cathedral, St Patrick’s Cathedral, Guinness Storehouse, Museum of Modern Art, Kilmainham Gaol, Heuston Station, Dublin Zoo, Ryan’s Victoria bar, National Museum of Ireland, Old Jameson Distillery, Four Courts, Liffey River Cruise, Dublin Bus HQ und Dublin Writers Museum.

Rosa Strecke (New Docklands Tour):
Wichtige Haltestellen: Cathal Brugha Street, Abbey Street Corner, Busáras (Zentraler Busbahnhof), North Wall Quay, North Wall Quay at Clarlon Hotel, Grand Canal Dock, Cardiff Lane, Pearse Street und Gardiner Street Lower.

Dublin öffentliche Verkehrsmittel:
Gehen Sie an Bord eines Busses im Zentrum von Dublin und fahren Sie durch die Stadt.

Ermäßigte Eintrittspreise zu den Sehenswürdigkeiten:
  • Guinness Storehouse (bis zu 6 %)
  • Old Jameson Distillery (bis zu 7 %)
  • National Wax Museum Plus (10 % Ermäßigung)

Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Tauschen Sie Ihren Voucher für den Dublin Freedom Pass am Flughafen von Dublin
Abfahrtzeit:
Gültig für 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der ersten Verwendung
Dauer:
3 Tage (ca.)

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.


Voucher Info

Für diese Sehenswürdigkeit/Aktivität benötigen Sie einen ausgedruckten Voucher. Bitte drucken Sie Ihren Voucher aus und bringen Sie ihn, wie von unserem Dienstleister vor Ort vorgeschrieben, am Tag der Aktivität mit. Mehr

Weitere Informationen

Dublin Freedom Pass: Transport und Besichtigungstour

Dublin Freedom Pass: Transport and Sightseeing

Enthalten:
  • Nutzung des Airlink Express
  • Hop-on-Hop-off-Tour durch Dublin
  • Öffentliche Verkehrsmittel mit dem Bus im Zentrum von Dublin
  • Karte
  • Ermäßigte Eintrittspreise zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten Dublins
Nicht enthalten:
  • Transfer vom und zum Hotel
  • Nitelink Bus Services
  • Fremdenführer
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld (optional)
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
Reiseplan:
Airlink 747 Express-Service:
Fahren Sie mit dem Bus Service zwischen Flughafen Dublin und Stadtzentrum, Temple Bar und allen Dubliner Zug- und Busbahnhöfen. Der praktische Service täglich, alle 15 bis 20 Minuten.

Dublin Green Hop-on-Hop-off-Tour:
Zeigen Sie Ihr Pass für eine Auswahl von zwei Strecken in der Stadt, und sehen oder besuchen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Dublins in Ihrem eigenen Tempo. Steigen Sie einfach ein oder aus wo Sie wollen, die Eintrittspreise sind nicht im Preis inbegriffen.

Lila Strecke:
Wichtige Haltestellen: Cathal Brugha Street, Abbey Street Corner, Trinity College, Nassau Street, National Gallery of Ireland, Leinster House, St Stephen’s Green, Dublin Visitor Centre, Temple Bar, Dublin Castle, Christ Church Cathedral, St Patrick’s Cathedral, Guinness Storehouse, Museum of Modern Art, Kilmainham Gaol, Heuston Station, Dublin Zoo, Ryan’s Victoria bar, National Museum of Ireland, Old Jameson Distillery, Four Courts, Liffey River Cruise, Dublin Bus HQ und Dublin Writers Museum.

Rosa Strecke (New Docklands Tour):
Wichtige Haltestellen: Cathal Brugha Street, Abbey Street Corner, Busáras (Zentraler Busbahnhof), North Wall Quay, North Wall Quay at Clarlon Hotel, Grand Canal Dock, Cardiff Lane, Pearse Street und Gardiner Street Lower.

Dublin öffentliche Verkehrsmittel:
Gehen Sie an Bord eines Busses im Zentrum von Dublin und fahren Sie durch die Stadt. 

Ermäßigte Eintrittspreise zu den Sehenswürdigkeiten:
  • Guinness Storehouse (bis zu 6 %)
  • Old Jameson Distillery (bis zu 7 %)
  • National Wax Museum Plus (10 % Ermäßigung)
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.

Reiseberichte

Bericht von: Ralf W , Oktober 2016

Dublin muß man gesehen haben. Auch wenn das Wetter jemanden einen Steich spielt, bietet die Stadt alle Möglichkeiten ein paar wundervolle Tage in einer pulsierenden Stadt zu verbringen. Mit dem Dublin Freedom Pass hat man die Möglichkeit sich in der Stadt frei zu bewegen. Für den ersten großen Überblick sollte man unbedingt die Rundfahrt durch die Stadt machen und sich einen Überblick für die Sehenswürdigkeiten aber auch die Entfernungen zu machen. Unbedingt empfehlenswert sind die Ticketbuchungen über das Internet. So erspart man sich erhebliche Wartezeiten bis zu 3 Strunden und hat die Möglichkeit einen typischen Besichtigungstag vom Zeitmanagemant zu gestalten. Aber Vorsicht! Die Museen, Bauwerke oder allgemeine Sehenswürdigkeiten erfordern oft mehr Zeit als man eingeplant hat. Einzigartig ein Besuch im Guinness Store House. Live Bands und wahnsinns Stimmung. Da vergeht die Zeit wie nichts und man muß umplanen. Das kann einem aber auch schon bei einem kleinen Besuch im Bub passieren oder in einer geschichtsträchtigen Kirche. Selbst in den Reiseführern nicht genannten Nebenstraße entdeckt man unbedingt sehenswürdige Geschäfte, gute Restaurants und ausgefallene Pubs. Diese gesammt positive Bild wird noch einmal getopt von einer unwahrscheinlichen Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit die einem in dieser Stadt entgegen gebracht wird. Das fängt am Flughafen an, wird erweitert durch Passanten auf der Straße, Hotelpersonal, Busfahrer und allen Menschen die etwas mit dieser Stadt zu tun haben. Wir wollen nach Dublin jedenfalls mehr von Irland kennen lernen. da die Geschmäcker verschieden sind gehe ich bewußt nicht auf all die Dinge ein, die wir gesehen haben. Suchen sie sich aus dem Reiseführer oder aus dem Dublin Pocket Guide die dinge heraus, die für sie interessant sind und sie werden nicht enttäuscht.

Bericht von: Cornelia R , September 2016

Superklasse! Es hat einfach alles gepasst! Schon die Buchung lief völlig problemlos ab, und dann vor Ort fühlten wir uns bestens betreut und beraten. Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit, die Tipps echt klasse und die Touren unvergesslich. Sehr angenehm, dass man die öffentlichen Verkehrsmittel und die Hop-on-hop-off-Touren kostenlos nutzen kann, und die Rabatte für die Tages-Touren sind auch nicht zu verachten. Durch den Freedom-Pass waren wir in Dublin mobil und haben das weidlich ausgenutzt. Wir hatten 3 unvergessliche Tage, herzlichen Dank!

Bericht von: Anja S , September 2016

Klasse,
einfache Handhabung, lief alles reibungslos und man erspart sich das Busticket-kaufen

Bericht von: gabi.ide , August 2016

Super. Die Busse haben uns überall hin gebracht. Die Stadt Rundfahrt war top, da wir zufällig in einen Bus mit deutschsprachiger live Kommentatorin eingestiegen sind.

Bericht von: autumn , Mai 2016

Eine total entspannte Stadt. Für Freunde der irischen Musik, irischer Drinks und vielem mehr. - absolut empfehlenswert.

Bericht von: Otto B , Mai 2016

Dieser pass ist jeden Euro wert.

Bericht von: webzucker , Österreich, April 2016

Die Busfahrer erzählen auf humorvolle Art die Geschichte der einzelnen Stationen. Praktisch ist vor allem weil man den Airport Link benutzen kann, der bleibt direkt vorm Flughafen stehen und fährt mitten ins Zentrum. Ist eine witzige Fahrt, die besten Plätze sind oben ganz vorne, allerdings darf man nicht zu lange Beine haben...Fazit: ist das Geld auf jedenfall wert.

Bericht von: Radlach M , November 2015

Es ist einfach ein beruhigendes Gefühl, in jeden Bus oder Tram einsteigen zu können , ohne sich über Fahrscheinkosten, passend Geld etc. im Vorfeld Gedanken machen zu müssen. Die Hopp on - Hopp off Touren durch die City wurde zum Erlebnis auch wegen der sehr informativen und teils lustigen Kommentare der Busdriver. Wer seine Muttersprache hören will, wählt die Tour Multilingual und erhlt dann auch ein Headset. Man war sehr freundlich und hilfsbereit ,an den 2 wichtigsten Bus-Stopps immer ein Mitarbeiter von Dublin Bus. Airlink 747 ist sehr zu empfehlen.

Bericht von: Ellen S , August 2015

Ausgezeichnete Möglichkeit, Dublin zu besichtigen. Die Fahrer waren sehr unterhaltsam!

Bericht von: Michael S , August 2015

Tolles Ticket für 3 Tage Freiheit