Viator

  • Ort: Budapest, Ungarn
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten (ca.)

Tiefpreisgarantie

  • Speichern
Tauchen Sie ein in Budapests jüdische Geschichte und Kulturerbe auf diesem privaten Spaziergang durch das jüdische Viertel, eine der größten jüdischen Gemeinden in ganz Europa. Erfahren Sie mehr über die jüdische Geschichte Ungarns bei Ihrem Besuch wichtiger jüdische Denkmäler, Museen und Synagogen, unter anderem die Große Synagoge, das Jüdische Museum, die orthodoxe Synagoge an der Kazinczy-Straße, den Holocaust-Friedhof und die Synagoge an der Dohány-Straße, die drittgrößte Synagoge der Welt. Erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in das Schicksal der Juden im Laufe der Geschichte und genießen Sie dabei die volle Aufmerksamkeit Ihres privaten Reiseleiters.
Lernen Sie Wissenswertes über die jüdische Kultur und das jüdische Erbe von Budapest!
Eine der größten jüdischen Gemeinden in ganz Europa!

Tour-Sprachen

Reiseleiter Englisch
Budapest hat die größten jüdische Gemeinde in Zentral-Osteuropa mit einem aktiven religiösen, künstlerischen und historischen Erbe. Im Laufe der Jahrhunderte sind die ungarische und jüdische Geschichte so stark miteinander verwachsen, dass sie fast untrennbar sind. Juden haben in der Vergangenheit eine wichtige Rolle im wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leben des Landes gespielt und tun dies auch heute noch.

Die Tour beinhaltet: Besuch der Synagoge in der Dohány-Straße, der größten in Europa, ein Ticket für das Jüdische Museum, das eine wichtige und einzigartige Sammlung an Kunstwerken aus Ungarn und Osteuropa bietet, Besuch auf dem Holocaust-Friedhof, wo Tausende während der Ghetto-Zeiten begraben wurden, sowie Besuch des Gedenkgartens Raoul Wallenberg mit dem Lebensbaum, der uns an die Opfer des Krieges erinnern soll. Wir gehen außerdem am Heldentempel vorbei, der an diejenigen erinnert, die ihr Leben während des Zweiten Weltkriegs opferten.

Anschließend - um die Gegenwart zu verstehen - geht es weiter zum vor Kurzem renovierten jüdischen Viertel, das während des Zweiten Weltkriegs als Getto diente. Es beherbergt Synagogen, Denkmäler, koschere Restaurants und Geschäfte. Wir sehen das Carl-Lutz-Denkmal und Sie laufen durch das Tor des Gettos auf dem Madach-Platz. Wir nutzen den öffentlichen Nahverkehr zum Ende unserer Tour: dem beweglichen Schuhe-Denkmal am Donauufer. Die 60 Paar Schuhe erinnern an die Opfer, die während des ersten Weltkrieges am Donauufer erschossen wurden.

Aktuelle Fotos von dieser Tour


Informationen zum Zeitplan

Wählen Sie einen Monat aus, für den Angaben zu Verfügbarkeit und Terminen angezeigt werden sollen.

Abfahrtsdatum:
Abfahrtsort:
Die Tour startet an Ihrem Hotel im Zentrum von Budapest
Abfahrtzeit:
10 Uhr
Dauer:
3 Stunden 30 Minuten (ca.)
Angaben zur Rückkehr:
Die Tour endet in der Innenstadt in der Nähe des öffentlichen Nahverkehrs.

Informationen zu den Preisen

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um die Kosten und Verfügbarkeit für den gewünschten Reisetermin zu überprüfen. Unsere Preise werden ständig aktualisiert, damit wir Ihnen immer den günstigsten Preis anbieten können.


Weitere Informationen

Privater geführter Spaziergang durch das jüdische Budapest

Enter important Jewish sites including the Great Synagogue

Enthalten:
  • Ihr Fremdenführer trifft Sie am Hotel
  • Privater englischsprachiger Reiseleiter
  • Eintritt zur Großen Synagoge und zum Jüdischen Museum
  • Öffentliche Verkehrsmittel während der Führung
Nicht enthalten:
  • Eintrittspreise, sofern nicht anders angegeben
  • Speisen und Getränke, sofern nicht anders angegeben
  • Transport vom Endpunkt
  • Trinkgeld
Weitere Informationen:
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich, wenn Sie mindestens drei Tage vor dem Ausflug buchen. Danach erhalten Sie, wenn das Angebot noch buchbar ist, innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigung
  •  Wichtiger Hinweis: Bitte tragen Sie angemessene Kleidung (bedeckte Schultern und Oberschenkel) beim Besuch der Synagoge. Männlich Besucher müssen ihren Kopf bedecken
  • Aufgrund von Einschränkungen seitens der Synagoge dürfen unsere Reiseleiter keine vollständigen Führungen durchführen und im Innenraum nicht laut sprechen. Die Reiseleiter geben Ihnen eine vollständige Beschreibung, bevor Sie die Synagoge betreten, und stehen während der Besichtigung zur Seite, um diskret Fragen zu beantworten
  • Alle Teilnehmer müssen in der Lage sein, eine 3,5-stündige Fußstrecke zurückzulegen. Der Ausflug findet bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich entsprechend
Voucher Info
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen. Mehr
Informationen zum Veranstalter:
Vollständige Informationen (z. B. Telefonnummern) finden Sie auf dem Gutschein. Unsere Produktmanager wählen nur die erfahrensten und zuverlässigsten Anbieter vor Ort aus. So brauchen Sie sich darum keine Sorgen zu machen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.
Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.