Strand von Navagio (Strand des Wracks)

11 Bewertungen

Versteckt in einer abgelegenen Bucht an der Nordküste von Zakynthos (auch Zante genannt) auf den Ionischen Inseln liegt der Strand von Navagio, eine der größten Touristenattraktionen der Insel. Der ohnehin schon zauberhafte Strand, der von dramatischen weißen Marmorklippen umgeben ist, erlangte im Oktober 1980 weitere Bekanntheit, als ein Frachter, der von der griechischen Marine gejagt wurde, hier auf Grund lief und liegen gelassen wurde. Noch heute steckt die Panagiotis im weichen Sand der Bucht unterhalb der weißen Kalksteinklippen, die den Strand bewachen, fest und versinkt langsam rostend, während sie von unzähligen Graffitis bedeckt wird.

Aufgrund seiner Beliebtheit und obwohl er nur vom Meer aus zu erreichen ist, tummeln sich in der Hochsaison Tagesausflügler und Touristenboote am Strand von Navagio. Wer den Massen entgehen möchte, sollte früh am Morgen oder am späten Nachmittag herkommen. Am Strand gibt es keinerlei Annehmlichkeiten, deshalb sollte man im Hochsommer Sonnenschirme, Wasser und Sonnencreme sowie Snacks für ein Picknick dabei haben.

Location
Adresse: Navagio Beach, Zakynthos, Ionian Islands 29091, Griechenland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Top-Sehenswürdigkeiten in Zakynthos

Empfohlen für Zakynthos


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen