York Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Fairfax House

Das Fairfax House gilt als eines der eindrucksvollsten georgianischen Stadthäuser Englands und geht auf das Jahr 1762 zurück. Den Namen bekam es von Charles Gregory, dem 9. Viscount Fairfax of Emley, der das Gelände 1759 kaufte. 1984 wurde Fairfax House vom York Civic Trust gekauft, renoviert und als Museum wieder eröffnet.

Heute zeigt das Museum die Noel Terry Collection georgianischer Möbel, doch es ist vor allem das genauestens restaurierte Innere des Gebäudes, das besonders gelobt wird. Das Haus, das vom aus Yorkshire stammenden Architekten John Carr entworfen wurde, ist ein Meisterwerk des georgianischen Stils. Ausgestattet ist es mit prächtigen schmiedeeisernen Details, aufwändigen Holzschnitzereien und beeindruckenden Stuckdecken. Zu den Highlights gehören der exquisite große Treppenaufgang, das großartige venezianische Fenster, Möbel, darunter eines der Originalhimmelbetten des Hauses, und eine Sammlung an Gemälden aus dem 18. Jahrhundert.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

York Pass inklusive Hop-on-Hop-off-Tour

37 Berichte

Mit dem flexiblen York Pass erhalten Sie kostenlosen Eintritt zu 30 Spitzenattraktionen in York und können die Orte besuchen, die Sie ganz besonders ...  Weitere Informationen

  • Ort: York, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: Variabel
  • Sprache: Englisch
Ab 53,88 USD

Rundgang durch York einschließlich York Minster

1 Bericht

Dieser 2-stündige Rundgang bietet Ihnen fantastische Einblicke in die historischsten und weltberühmtesten Sehenswürdigkeiten von York. Beginnend ...  Weitere Informationen

  • Ort: York, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: 2 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 25,85 USD