Clifford's Tower

1 Bewertung

Der letzte Rest des York Castle ist Clifford‘s Tower, heute eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Er liegt auf einem Grashügel mit Blick auf den Ouse Fluss. Das Schloss wurde zwar ursprünglich 1069 von Wilhelm dem Eroberer erbaut, der heutige Turm entstand aber zwischen 1245 und 1265 durch Henry III, der die Festung in Stein wieder aufbauen ließ. Seitdem hat der Turm in seiner langen Geschichte verschiedenen Zwecken gedient. So wurde er über die Jahre zum Beispiel als königliche Münzprägeanstalt, als Gefängnis oder Hinrichtungsstätte genutzt. Sein Name stammt von Roger de Clifford, der hier wegen Verrats von Edward II verurteilt und an den Wänden des Turms erhängt wurde.

Heute ist der Aufstieg über die 55 Stufen auf die Spitze des Hügels eine beliebte Freizeitbeschäftigung bei Besuchern der Stadt. Ein Gang über die Schutzmauern des Turms bietet einen tollen Panoramablick über York.

Location
Adresse: Tower St, York, North Yorkshire YO1 9SA, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Empfohlen für York


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen