Mendut-Tempel

Der älteste von drei buddhistischen Tempeln im Zentrum von Java liegt rund 40 Kilometer vom Stadtzentrum Yogyakartas entfernt. Angeblich soll der Mendut-Tempel zu Beginn des neunten Jahrhunderts von König Indra der Sailendra Dynastie erbaut worden sein. Er ist fast 37 Meter hoch, wobei das Hauptgebäude auf einer Plattform steht, die gleichzeitig als Fußweg dient. Treppen, die mit Skulpturenpanelen geschmückt sind, führen zur Eingangstür des Tempels mit ihrem Kraggewölbedach und einer Höhe, die bis zur Decke des Hauptgebäudes reicht.

Es fällt nicht schwer, zuzugeben, dass das Herzstück von Mendut im Inneren des Tempels liegt, undzwar in Form dreier prächtig verzierter Steinstatuen. Die Hauptstatue der Tempelkammer stellt Buddha dar, der mit seinen Händen in der „Dharmacakra mudrā“ Position Richtung Westen blickt, bekannt als „Das Drehen des Dharma Rads“. Auf beiden Seiten dieser riesigen Statue sitzen zwei Bodhisattvas.

Location
Adresse: Jl. Mayor Kusen, Mungkid, Magelang, Jawa Tengah, Indonesia 56512, Indonesien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Yogyakarta


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen