Viator

Yogyakarta Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Candi Sukuh

Dieser alte Tempel wurde im 15. Jahrhundert erbaut und liegt in den sanften Hügeln von Gunung Lawu, etwa 900 Meter über der Solo Ebene. Dies ist eine Destination für Reisende, die nach einem Ausflug in eine ungewöhnliche Welt suchen, in der mysteriöse Fruchtbarkeitskulte einst heilige Rituale vollzogen und prächtige Schnitzereien und lebensgroße Statue so ganz anders aussehen als in den meisten anderen traditionellen Hindu- und Buddhatempeln auf Java.

Besucher sehen am Eingang des Sukuh drei Schildkrötenstatuen und einen riesigen Phallus, der den Fokus des Tempels auf Geburt und Sexualität darstellen soll. Die zentrale Pyramide des Geländes ist die höchste von insgesamt drei dieser Art. Typische Hindu Götter wie Ganesha sieht man zwar überall am Tempel, doch die Schnitzereien, Reliefs und Statuen in Sukuh beschäftigen sich meist mit Geschlechtsverkehr und Genitalien, was diesen Tempel zu einem einzigartigen Ausflugsziel zwischen den anderen konservativen Stätten macht.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Sukuh- und Cetho-Tempel-Tour von Yogyakarta

Besuchen Sie die Sukuh- und Cetho-Tempel auf dieser ganztägigen Kleingruppen-Tour von Yogyakarta aus. Sukuh- und Cetho-Tempel sind die jüngsten ...  Weitere Informationen

  • Ort: Surakarta, Indonesien
  • Dauer: Flexibel
Ab 101,40 USD