Große Wildganspagode (Dayanta)

5 Bewertungen

Obwohl die Große Wildgangspagode - oder Dayanta - den gewohnten Strukturen einer Pagode folgt, mit aufeinanderfolgenden Stockwerken, die schmaler werden, je weiter oben sie sich befinden, ist dieser solide Steinturm doch größtenteils ohne den Schnickschnack erbaut worden, den man von solchen Gebäuden sonst kennt. Die Pagode ist eines von Xians ältesten Bauwerken und wurde 652 erbaut. Einst hatte es zehn Stockwerke, die oberen drei fielen aber einem Erdbeben zum Opfer.

Die Pagode spielte bei der Verbreitung des Buddhismus in China eine wichtige Rolle. Relikte, Statuen und Inschriften, die mit Buddha in Verbindung gebracht werden, wurden von Indien aus über die Seidenstraße hergebracht, die in Xian endet. Noch heute kann man im Inneren der Pagode Statuen von Buddha sowie andere religiöse Figuren bewundern.

Location
Adresse: China
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen