Etosha Nationalpark

1907 wurden die trockenen Ebenen und weiten Savannen in der nordwestlichen Region Kunene in Namibia zum zweiten Wildreservat des Landes ernannt. Heute ist der Etosha Nationalpark zu einer der beliebtesten Attraktionen bei Besuchern dieser südafrikanischen Destination geworden. Besucher können hier alle der berühmten Big Five des Kontinents auf selbstgeführten Touren zum Sonnenaufgang, Sonnenuntergang oder bei Nacht treffen. Luxuriöse Camps bieten moderne Annehmlichkeiten und an den gepflegten Wasserlöchern kann man während der Trockenzeit wunderbar Tiere beobachten und Fotos schießen. Riesige Elefanten, graziöse Gazellen, stolze Löwen und gestreifte Zebras trinken dann an womöglich einer der spektakulärsten Stellen des Landes Seite an Seite. Der Etosha Park erstreckt sich über knapp 9000 Quadratkilometer mit breiten Salzebenen, natürlichen Wasserlöchern, weiten Savannen und umfangreichen Grasflächen. Die Dolomite Hills, ein bekannter Lebenraum für Raubtiere wie Leoparden, liegen in der Nähe des Andersson Eingangstors.

Location
Adresse: Etosha National Park, Ombika, Namibia
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Windhoek


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen