Schloss Duwisib

Namibia mag zwar ein relativ junges Land sein, doch die südafrikanische Nation kann trotzdem auf eine beachtliche Geschichte zurückblicken. Schloss Duwisib am Rande der Namib Dünenwüste ist eines der berühmtesten Gebäude von Namibia. Es wurde 1909 nach dem Krieg zwischen den Deutschen und den Nama von einem namhaften europäischen Baron erbaut und so ist Duwisibs Architektur stark an die Militärkultur angelehnt und liegt über einem trockenen Tal.

Das Schloss mit seinen 22 Zimmern wurde zwar komplett in Namibia erbaut, viele der Materialen allerdings aus Deutschland mit dem Schiff und mit einem Ochsenkarren von der Hafenstadt Luderitz hergebracht. Die Legende besagt, dass das Lieblingspferd des Barons nach seinem Tod davonlief und so das erste der berühmten Wildpferde des Landes wurde. Heute ist Schloss Duwisib für die Öffentlichkeit zugänglich und Besucher können durch die vielen Räumlichkeiten mit Antiquitäten aus dem 18. und 19. Jahrhundert schlendern. Picknicktische im Schatten und gepflegte Zeltplätze sind ein idealer Ort für Reisende auf dem Weg zu den Naukluft Bergen.

Location
Adresse: Duwisib Castle, Hardap, Namibia
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Windhoek


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen