Whistler Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Callaghan Valley

Erfüllt von uralten Wäldern und umgeben von den Bergen der Pazifikküste liegt 90 Kilometer nördlich von Vancouver das Callaghan Valley, ein wahrer Geheimtipp in British Columbia. Im Sommer kommen Rucksacktouristen und Wanderer für das wahre Wildniserlebnis her, während im Winter Langläufer und Schneeschuhfans angezogen werden. Insgesamt treffen sie hier auf 70 Kilometer Langlaufloipen und 10 Kilometer Schneeschuhpfade.

Die Bergkette, Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 2010, rund um das Tal sorgt für ein einzigartiges Klima, das für den mit tiefsten Schneefall in ganz Kanada verantwortlich ist. Die Skisaison dauert nicht selten 150 Tage und endet erst Mitte April.

Im Frühling und Sommer besteht das Callaghan Valley fast komplett aus Wildblumenwiesen und Sümpfen und lädt zum Campen am See, Kanufahren, Bootfahren, Angeln und Wandern ein. Der 2667 Hektar große Park eignet sich außerdem wunderbar dafür, Wildtiere zu beobachten. Halten Sie nach Rotluchsen, Eichhörnchen, Großohrhirschen, Elchen, Schwarz- und Grizzlybären Ausschau.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Erweiterte Backcountry Snowmobile Expedition

1 Bericht

Dieses halbtägige Abenteuer ist eine "single-rider-only" -Tour, bei der Sie umfangreiches, herausforderndes Terrain erleben. Manövrieren Sie ...  Weitere Informationen

  • Ort: Whistler, Kanada
  • Dauer: 4 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 225,34 USD

Whistler Wilderness Snowmobile Run

6 Berichte

Schnitzen Sie sich in Whistlers abgelegenem Hinterland des Callaghan Valley, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010, auf einem Schneemobil in den ...  Weitere Informationen

  • Ort: Whistler, Kanada
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 128,42 USD