U.S. Marine Corps War Memorial

833 Bewertungen

Mit Blick auf den Potomac River, am Eingang zu dem nationalen Friedhof von Arlington, steht eine Statue, die Marines zeigt, wie sie die amerikanische Flagge auf japanischen Boden nach der Schlacht von Iwo Jima hissen. Das Monument ist seit 1775 den US-Marines gewidmet. Gestaltet wurde es durch den amerikanischen Künstler Felix de Weldon. Die 9 Meter großen Soldaten und die 18 Meter Fahnenstange bilden das größte bronzene Denkmal in der Welt, während die Fahne aus echtem Tuch ist. In Übereinstimmung mit einer 1961 abgegebene Erklärung von Präsident John F. Kennedy, ist die Fahne hier 24 Stunden am Tag gehisst.

Die durch das Mahnmal dargestellte Szene basiert auf einem Foto, aufgenommen von Joe Rosenthal in 1945, das den Pulitzer Preis gewonnen hat und unter dem Namen „Raising the Flag on Iwo Jima“ bekannt ist. Fünf der sechs Soldaten in der Szene waren Marines (einer war Teil des Navy Corps) und drei starben in der berühmten Schlacht des Zweiten Weltkriegs.

Location
Adresse: 1400 N Meade St, Washington DC 22209, USA
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (78)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen