Der Potomac Fluss - Attraktionen in Washington D.C.

998 Bewertungen

Der Potomac der in West Virginia entspringt und in Chesapeake Bay mündet, wird auch "Fluss der Nation" genannt. Der 1. Präsident der USA, George Washington, wurde hier geboren und an seinen Ufern liegt die Hauptstadt Washington D.C.

In Washington D.C. liegen die West und East Potomac Parks, getrennt vom Tidal Basin. Es sind hübsche grüne Parks mit Kirschbäumen, die sich für Spaziergänge, Picknicks und zum Angeln eignen. Im West Potomac Park befinden sich die Constitution Gardens, die Vietnam, Korea, Lincoln, Jefferson, 2. Weltkriegs und FDR Gedenkstätten, eine kleine Insel mit Enten und die Reflecting Pools.

Der East Potomac Park verfügt über Picknickwiesen, Tennisplätze, drei Golfplätze, ein großes Schwimmbad, Fahrrad- und Spazierwege. Auf der anderen Seite liegt das Arlington National Cemetery.

Flussaufwärts fließt der Potomac durch den Zoologischen Garten, an Mount Vernon und den Great Falls vorbei, wo der sonst ruhige Fluss 24 Meter in die Tiefe stürzt.

Location
Adresse: Washington D.C., USA
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (44)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen