Washington DC Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Governor's Palace

Für viele Besucher des historischen Williamsburg, ist der Höhepunkt ein Rundgang durch den verzierten „Governor's Palace“, der als offizielle Residenz des königlichen Statthalters der Kolonie Virginia diente. Der Bau des „Governor's Palace“ begann in 1706, und obwohl man jahrzehntelang viel verbesserte und umbaute galten die Bauarbeiten 1722 offiziell als abgeschlossen. Thomas Jefferson war der letzte Gouverneur der im Palast lebte.

Eine 30-minütige Führung durch das Haus, geleitet den Besucher zurück in das frühe 18. Jahrhundert. Lehrer führen die Tour in Kostümen aus der Ära durch den Palast und seine drei, 1000 Quadratmeter große Etagen. Außerdem gibt es einen umfangreichen Keller und zahlreiche Nebengebäude. Das Haupthaus brannte im Jahre 1781 ab, ist aber seither wieder zu seinem alten Glanz aufgestiegen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Eintritt zu Colonial Williamsburg

19 Berichte

Tauchen Sie in die interaktive Welt von Colonial Williamsburg ein, um intensive Einblicke in das Amerika der Kolonialzeit und des Unabhängigkeitskriegs zu ...  Weitere Informationen

  • Ort: Williamsburg, Virginia
  • Dauer: Variabel
Ab 40,99 USD