Washington DC Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Abby Aldrich Rockefeller Folk Art Museum

Als Abby Aldrich Rockefeller, Ehefrau von John D. Rockefeller, 1935 Teil ihrer Volkskunstsammlung an das Ludwell-Paradise House in Williamsburg verlieh, konnte sie noch nicht ahnen, dass ihre Objekte später das Herzstück eines nach ihr benannten Museums bilden sollten. Das Abby Aldrich Rockefeller Folk Art Museum präsentierte ursprünglich 424 Exponate, die allesamt von Abby Rockefeller gesammelt und gespendet wurden; doch heute zählt das Museum mit seinen mittlerweile mehr als 3.000 Objekten zu den größten Ansammlungen amerikanischer Volkskunst.

Selbst das Gebäude per se, das 1957 gegründet wurde und mit auffälligen Farben und filigraner Handarbeit zum Leben erweckt wird, spricht Bände über das volkstümliche Leben in Amerika. Im Museum kann man Holzspielsachen, Schnitzereien und Näharbeiten neben weiteren Kunstwerken bewundern. Kinder werden die Ausstellung zu Tieren auf dem Bauernhof lieben („Down on the Farm“).

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Eintritt zu Colonial Williamsburg

19 Berichte

Tauchen Sie in die interaktive Welt von Colonial Williamsburg ein, um intensive Einblicke in das Amerika der Kolonialzeit und des Unabhängigkeitskriegs zu ...  Weitere Informationen

  • Ort: Williamsburg, Virginia
  • Dauer: Variabel
Ab 40,99 USD