Warschauer Ghetto (Getto Zydowskie)

20 Bewertungen

Das Warschauer Ghetto - oder Getto Zydowskie - gilt als einer der unvergesslichsten und historisch ergreifendsten Orte in ganz Polen. Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es mehr als 400.000 Juden in Warschau, und bis 1942 wurden alle Mitglieder der jüdischen Gemeinschaft in das von den Deutschen konstruierte Ghetto gezwungen. Das Ghetto wurde mit einen 3-Meter hohe Mauer umzäunt.

Neben der Unterdrückung der jüdischen Gemeinde während der nationalsozialistischen Besatzung, war das jüdische Ghetto auch der Ort, an dem Tausende von Männern, Frauen und Kinder im Sommer 1942 in das Konzentrationslager Treblinka versandt wurden. Dies führte zu einem Aufstand im Ghetto. Während die Mehrheit der Mauer bei dem Aufstand im Warschauer Ghetto zerstört wurde, stehen heute noch drei Abschnitte, die man sich anschauen sollte.

Location
Adresse: Warsaw, Polen
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (5)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Warschau


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen