Praga

1 Bewertung

Das rechte Ufer Warschau's, oder Praga, wurde erstmals 1432 erwähnt und war einmal eine unabhängige Stadt. Im späten 18. Jahrhundert wurde die kleine Siedlung offiziell an Warschau angegliedert. In frühen Tagen, wurden in dem Vorort viele Gebäude durch Naturkatastrophen und militärische Schlachten zerstört. Das einzige Überlebende historische Denkmal aus dieser Zeit ist die Kirche der Madonna von Loreto.

Obwohl der Ort in seinen frühen Tagen viele Schäden erlitt, entging er der Zerstörung des 2. Weltkriegs. Heute ist es eines der schicksten Viertel in Warschau, mit einer unkonventionellen Atmosphäre. Post-industrielle Gebäude wurden in Kunst-Galerien, Kinos und Kneipen umgewandelt. Sie können noch Elemente der Vorkriegszeit auf den Gehwegen, an den Apartments und Laternen sehen. Praga ist weit weg von den Tourist Spots in Warschau. Doch die Popularität ist auf dem Vormarsch und jetzt ist die beste Zeit für einen Besuch.

Location
Adresse: Praga District, Warszawa, Poland, Polen
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Warschau


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen