Viator

Walachei Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Comana Kloster

Das Comana Kloster wurde 1471 von Vlad dem Pfähler gegründet (der wahre „Graf Dracula“, der für Bram Stokers fiktiven Charakter mit demselben Namen als Inspiration diente) und gilt schon lange als faszinierender Schauplatz für Fans. Die Legende besagt, der kopflose Körper von Vlad dem Pfähler sei sogar bei Ausgrabungen der Stätte hier gefunden worden.

Das Kloster lag einst auf einer Insel mitten in den Sümpfen und konnte nur über eine Holzbrücke erreicht werden. Im 16. Jahrhundert wurde es vom rumänischen Herrscher Radu Serban wieder aufgebaut und von Serban Cantacuzino zur 18. Jahrhundertwende restauriert. Bis heute ist dies ein faszinierender Ort und eine beliebte Abwechslung bei einem Besuch im nahegelegenen Comana Naturpark.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Das Delta in der Nähe von Bukarest mit dem Boot gesehen

Die Comana-Region im nahe gelegenen Bukarest ist einzigartig und bietet atemberaubende Landschaften voller Leben in der Comana Natural Reservation, bekannt als ...  Weitere Informationen

  • Ort: Bukarest, Rumänien
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 106,75 USD