Viator

Wales Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Caernarfon Castle

Die königliche Erhabenheit des Caernarfon Castle, das im Nordwesten von Wales über dem Menai Strait thront, ist so eindrucksvoll, dass der Festung 1985 der Titel UNESCO Weltkulturerbe verliehen wurde. Nur wenige Burgen sind so imposant wie diese, die von einzigartigen mehrkantigen Türmen, verschiedenfarbigen Steinarbeiten und mit Zinnen versehenen Mauern charakterisiert wird. Ihre schiere Größe konnte sie aber nicht davor bewahren, im Laufe der Geschichte einige Male erobert zu werden. Im Jahr 1283 wurde die Burg für König Edward I erbaut und sollte als Demonstration des englischen Reichtums und Macht über Wales dienen. Entsprechend wurde sie den Mauern von Konstantinopel aus dem 5. Jahrhundert nachempfunden. Die Burg ist dafür bekannt, 1284 der Geburtsort des ersten englischen Prinzen von Wales gewesen zu sein. Ihre königlichen Verbindungen hat sie sich erhalten, so ist sie der Ort, an dem 1969 der heutige Prinz von Wales, Charles, seinen Titel verliehen bekam.

Touren und Tickets

Alle anzeigen