Barboursville Vineyards

Die Weinberge von Barboursville umgeben ein Weingut aus dem 18. Jahrhundert, das einst James Barbour, dem Gouverneur von Virginia, gehörte (nach dem es auch benannt ist). Inspiriert wurde sein Bau von Thomas Jeffersons nahegelegenem Monticello Anwesen und er persönlich war sogar für das Design des eleganten Herrenhauses verantwortlich.

Das Gelände, einst Ackerland, galt als nicht geeignet für den Weinanbau, bis ein Italiener es aufkaufte und die Weinproduktionstraditionen seiner Familie mitbrachte. Die Weine werden noch immer im europäischen Stil hergestellt. Heute ist der größte Hit des Weinguts ohne Frage der Cabernet Franc, der sowohl im Verkostungsraum sowie in Kombination mit kulinarischen Köstlichkeiten im Bibliotheksgebäude von 1821 serviert wird.

Zu den weiteren Variationen des Weinguts gehören je nach Jahreszeit Nebbiolo, Sauvignon Blanc, Viognier und andere. Auf einer Führung bekommt man einen Einblick in die Geschichte des Weinguts und den Weinherstellungsprozess sowie die Geschichte des berühmten Weins der Gegend.

Location
Adresse: 17655 Winery Rd, Barboursville, Virginia, USA
Mehr lesen

2 Führungen und Tickets


Empfohlen für Virginia


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen