Strand von Reynisfjara

Der geheimnisvolle, schwarze Strand von Reynisfjara liegt nur ein paar Minuten von Vík í Mýrdal, einem Ort zwischen Reykjavík und Höfn, entfernt. Dort findet man beeindruckende Klippen aus gigantischen Basalt-Säulen und auch die mystischen Reynisdrangar Säulen, die aus dem stürmischen Atlantik hervorragen, machen diese Gegend zu einer der meistfotografierten in Island. Der Legende nach entstanden die Felsentürme, als drei Trolle, die einen Dreimaster an Land zu ziehen versuchten, von der Morgendämmerung überrascht und in ihrem Licht zu Felsenzinnen versteinert wurden.

Doch die Felsen sind weit mehr als nur ein Stück isländischer Legende: Die Klippen am Strand von Reynisfjara spielen zur Brutzeit eine wichtige Rolle, denn dann nisten dort mehrere verschiedene Vogelarten, darunter der bekannte Papageitaucher.

Location
Adresse: Vik, South Iceland, Island
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



Top-Sehenswürdigkeiten in Vik

Empfohlen für Vik


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen