Sigmund Freud Museum

Von 1891 bis 1938 lebte Sigmund Freud in der Berggasse 19 von Wien. Bevor der Begründer der Psychoanalyse vor den Nazis nach Großbritannien flüchten musste. Sein ehemaliges Wohnhaus beherbergt heute das Sigmund Freud Museum mit einer Sammlung von Original-Möbeln, Antiquitäten aus der Sammlung Freuds und mehrere handsignierte Erstausgaben seiner Werke.

Das Haus wurde 1971 mit der Hilfe von Anna, der jüngsten Tochter Freuds, in ein Museum verwandelt. Anna hat auch dazu beigetragen, eine Reihe von historischen Filmen über Freud und seine Familie der 30er Jahre zu erstellen. Das Museum ist seit seiner Eröffnung grösser geworden und umfasst heute eine Bibliothek, Museumsladen und eine Ausstellungshalle. Neben der vornehmlichen Freud Sammlung beherbergt das Museum auch Sonderausstellungen und regelmäßige Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die in einem ehemaligen Metzgerei Schaufenster in selben Gebäude ausgestellt werden.

Location
Adresse: Berggasse 19, Wien, Austria 1090, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen