Naturhistorisches Museum Wien

Das Naturhistorische Museum im Herzen Wiens ist mit seinen über 20 Millionen Exponaten in der Dauerausstellung eines der größten und angesehensten Museen der Welt. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1889 zurück. Dem Naturhistorischen Museum auf dem Maria-Theresien-Platz liegt das Kunsthistorische Museum direkt gegenüber; beide Museen gehören zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Basierend auf der Kunstsammlung Kaisers Franz Stefan (Gemahl von Kaiserin Maria Theresia), Kaisers Rudolf II. und des Prinzen Eugen von Savoyen umfassen die Exponate eine große Vielfalt an Mineralien, Gesteinsformationen, Fossilien, Meteoren und Pflanzenexemplaren sowie eine zoologische Ausstellung mit einer Reihe an seltenen ausgestopften Tieren und ausgestorbenen Arten. Außerdem gibt es einen Dinosaurierraum mit dem Skelett eines Diplodokus.

Location
Adresse: Burgring 7, Vienna 1010, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (13)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard














mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen