Palais Liechtenstein

Die Prinzenfamilie von Liechtenstein lebte über Generationen in Wien, bis der Anschluss Österreichs an Deutschland durch die Nazis im Jahr 1938 sie dazu zwang, sich in ihren winzigen Alpenstaat zwischen der Schweiz und Österreich zurück zu ziehen. Nicht nur einen sondern zwei Paläste voller Schätze ließen sie zurück, die schließlich nach Liechtenstein transportiert und eingelagert wurden.

Nachdem die private Kunstsammlung von Prinz Hans-Adam II von Liechtenstein über die Jahrzehnte in den Tresoren in Vaduz im Staub versunken war, wurde sie mit ihren Meisterwerken aus dem 16. bis 19. Jahrhundert schließlich wieder nach Wien zurückgebracht und im herrlich verzierten Gartenpalast untergebracht, der einst als Sommerresidenz der Familie des Prinzen gedient hatte.

Location
Adresse: Fürstengasse 1, Vienna 1090, Österreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (1)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen