Leopold Museum

Das Leopold Museum mit seinen unzähligen österreichischen Kunstwerken aus dem frühen 20. Jahrhundert passt sich vom Design her seinem zeitgenössischen Thema an. Erbaut wurde es im innovativen Museumsquartier in Wien vom Designerduo Ortner & Ortner. Der glänzend weiße Kalksteinwürfel, der im krassen Kontrast zu der überwältigenden Barockarchitektur des kaiserlichen Wiens steht, öffnete 2001 seine Tore.

Benannt wurde das Museum nach dem Philanthrop und Kunstsammler Rudolf Leopold, der 2010 verstarb. Rund 5200 Kunstwerke warten auf die Besucher, wobei die permanenten Ausstellungen rund um das weitläufige Atrium angeordnet sind. Die offenen Galerien präsentieren meisterhaftes Silber und dekorative Keramikkunst der Wiener Werkstätten von 1903-32, elegante Jugendstilmöbel von Kolomon Moser und einige ziemlich brutale Porträts des Expressionisten Oskar Kokoschkar.

Location
Adresse: Museumsplatz 1, Wien, Austria 1070, Österreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen