Das Kunsthistorische Museum

Das kunsthistorische Museum in Wien beherbergt die phantastische Kunstsammlung der Habsburger, der königlichen Dynastie, die Österreich über mehr als 600 Jahre regierte. Kaiser Franz Joseph I gab das Gebäude als Teil der Erweiterung Wiens 1858 in Auftrag. Der Bau dauerte zwanzig Jahre und das Museum eröffnete schließlich 1891.

Im Inneren findet man einzigartige Schätze, darunter griechische, römische und ägyptische Antiquitäten, europäische Gemälde und Skulpturen, eine Münzsammlung, die zu den fünf schönsten der Welt zählt, und eine Bibliothek, die sich auf die österreichische Theatergeschichte mit rund 90 000 Büchern spezialisiert hat. Das Gebäude selbst ist mit seinen riesigen Treppenaufgängen und Wandgemälden schon einen Besuch wert.

Location
Adresse: Maria Theresien-Platz, Vienna 1010, Österreich
Mehr lesen

20 Touren und Aktivitäten












Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen