Johann Strauss Museum

In dem Appartement, wo er den weltberühmten Walzer „An der schönen blauen Donau“ schrieb, befindet sich das Johann Strauss Museum, Heimat des beliebtesten Komponisten Österreichs in den Jahren 1863 bis 1870. Der so genannte Walzerkönig wurde 1825 in Wien geboren und gehörte zu der Musikerdynastie, die auch seinen Vater Johann und seine Brüder Josef und Eduard berühmt machte. Sie alle konnten durch ähnlich erfolgreiche Karrieren überzeugen, das Talent von Johann überstrahlte sie aber alle. Das Museum zeigt seine Klaviere und Violinen und seine Werke als Dirigent und Komponist. Hervorgehoben wird aber auch Strauss, der (mehrmals verheiratete) Familienmensch, der gerne Billard spielte und Zeichnungen seiner Mitmenschen anfertigte.

Location
Adresse: Praterstrasse 54, Vienna, Austria, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen