Hofmobiliendepot

Das Hofmobiliendepot ist in zwei Gebäuden untergebracht, die von einem modernen Ticketbüro miteinander verbunden werden, und stellt einen Teil des Kunsthistorischen Museums am Schloss Schönbrunn dar. Beide Gebäude sind für sich interessant: Das Möbeldepot in der Mariahilferstraße 88 wurde 1901 von Kaiser Franz Joseph II. in Auftrag gegeben, um Teile der überfüllten Sammlung wertvoller Antiquitäten der kaiserlichen Familie zu beherbergen. Die andere Hälfte des Museums befindet sich in einem einfachen Stadthaus im Biedermeier Stil aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Die größte Möbelsammlung der Welt mit über 165.000 Stücken organisiert wechselnde Ausstellungen kaiserlicher und Biedermeier Möbelstücke, in die eigenartig persönliche Artefakte wie Rollstühle in eleganten Räumlichkeiten eingestreut werden. Zu den Meisterwerken aus drei Jahrhunderten gehört ein herrlicher ägyptischer Kabinettschrank, der für Kaiserin Maria Ludovica 1812 entworfen wurde.

Location
Adresse: Andreasgasse 7, Vienna, Austria, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen