Haydnhaus

Der Komponist Joseph Haydn (1732-1809) verbrachte etwa das letzte Jahrzehnt seines Lebens in Gumpendorf in der Nähe von Wien und komponierte dort viele seiner späten Werke - darunter „Die Jahreszeiten“. Zu seinem 200. Todestag wurde das Haus restauriert und als Museum eröffnet. Das Museum im Haydnhaus konzentriert sich auf die letzten Jahre des Komponisten und permanente Ausstellungen zeigen die politische und gesellschaftliche Atmosphäre in Österreich zu Haydns Lebzeiten, dem frühen 19. Jahrhundert. Hauptsächlich widmet man sich Haydns Musik, seinem Leben und seinen letzten Jahren. Er galt als international bekannter Komponist, der auch unter seinen Kollegen gefeiert wurde - zum Zeitpunkt seines Todes war er sogar der berühmteste Komponist in ganz Europa. Ein Teil der Ausstellung zeigt Aufzeichnungen und Memoiren internationaler Gäste, die Haydn in seinen letzten Jahren aufsuchten.

Location
Adresse: Haydngasse 19, Vienna, Austria 1060, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen