Pfarrkirche zu St. Michael (Michaelerkirche)

Die im Jahr 1217 geweihte Michaelerkirche liegt gegenüber dem Eingang zur Hofburg. Obwohl einige Teile der Kirche auf die Mitte des 14. Jahrhunderts zurückgehen, wurde der Großteil des Bauwerks 1792 in feinem Barockstil umgebaut. Es erhebt sich aber immer noch ein schmaler Kirchturm in gotischem Stil darüber.

Dank ihrer Lage im Herzen des kaiserlichen Wiens, wurde die Michaelerkirche zur Pfarrkirche der kaiserlichen Familie ernannt und somit zum bevorzugten Andachtsort der Wiener Aristokratie. Es war die Kirche, in der einst Hayden spielte und wo Mozarts unvollendetes Requiem nach seinem Tod im Jahr 1791 auf der prunkvollen Sieber Orgel aufgeführt wurde.

Heute ist die Michaelerkirche sowohl für ihre Barock-Verzierungen als auch für die dort stattfindenden Musikabende bekannt - jedoch insbesondere für die makabren Geheimnisse der Michaelergruft. Anfang des 17. Jahrhundert wurde der Friedhof der Kirche mit seinen unzähligen Gräbern geschlossen.

Location
Adresse: Habsburgergasse 12, Vienna, Austria 1010, Österreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen