Schloss Belvedere

206 Bewertungen

Die zwei Barockschlösser wurden im 18. Jahrhundert als Sommerresidenzen für Prinz Eugen von Savoyen erbaut. Unterteilt werden sie in das Obere Belvedere - mit zahlreichen riesigen Unterhaltungsräumen - und das Untere Belvedere - die ehemaligen Gemächer. Beide liegen in einem großen und wunderschönen Park. Das Belvedere gilt als schönstes Barockschloss auf der ganzen Welt.

Heute befindet sich im Oberen Belvedere eine Galerie mit österreichischer Kunst vom Mittelalter bis heute, darunter die weltbeste Sammlung von Gustav Klimt. Klimts goldenes Werk „Der Kuss“ befindet sich zum Beispiel hier. In der Orangerie neben dem Unteren Belvedere finden wechselnde Ausstellungen statt, während man im Unteren Belvedere die Gemächer und Staatsräume des Prinzen und die Pferdeställe besichtigen kann.

Location
Adresse: Fasangasse 18, Vienna 1030, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (46)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen